Toggle menu

Metal Hammer

Search

Killswitch Engage-Tag: Videos, Playlists und Geheimnisse von Adam + Jesse

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Killswitch Engage machen sich heute (13.03.2013) auf www.metal-hammer.de breit. Adam Dutkiewicz und Jesse Leach setzen die Themen des Tages:

>>> Vom Debüt bis DISARM THE DESCENT: Adam und Jesse kommentieren alle Killswitch Engage-Alben (ab 13 Uhr)

>>> Die ultimative Metal-Playlist von Adam D und Jesse Leach (ab 16:00 Uhr)

>>> HipHop-iPod: Killswitch Engage lassen in die Abgründe ihrer MP3-Player blicken (ab 9:30 Uhr)

>>> Adam Dutkiewicz und Jesse Leach im Partner-Test: Wie gut kennen sie sich wirklich? (ab 11:00 Uhr)

Auch in unserer April-Ausgabe haben sich Killswitch Engage den Platz auf dem Chef-Sessel gesichert.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 04/13“ an  einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Interview mit Betraying The Martyrs

Ihr hattet diesen Sommer nicht nur erfreuliche Ereignisse zu verbuchen. Euer Bandwagen mit sämtlichem Equipment hatte Feuer gefangen. Das klingt ziemlich schrecklich. Wie genau ist das passiert? Wir haben in Los Angeles gespielt und mussten den Wagen sehr schnell irgendwie beladen. Wir hatten einen recht alten Sprinter und nach knapp drei Stunden Fahrt hat der Generator dann Feuer gefangen und es brannte im hinteren Teil des Wagens. Wir haben angehalten und mussten alle raus. Es war so gegen 4 Uhr morgens und der Sprinter ist komplett explodiert. Das war irre. Ihr habt danach eine GoFundMe-Kampagne gestartet und um spenden gebeten. Konntet…
Weiterlesen
Zur Startseite