Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Kirk Hammett hat Handy mit 250 Riff-Ideen verloren

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Metallica-Gitarrist Kirk Hammett antwortet in einem umfangreichen Interview mit dem ‘The Jasta Show’-Podcast auf Fragen zum nächsten Metallica-Album, einem möglichen Produzenten, den Avenged Sevenfold-Plagiatsvorwürfen und seiner Reaktion auf negative Kommentare zu Metallica.

Handy weg, Ideen weg

Außerdem berichtet Hammett, wie er sein Smartphone inklusive einer umfangreichen Riff-Ideen-Sammlung für das neue Metallica-Album verloren hat: „Ich habe Riffs auf meinem iPhone festgehalten, aber mir ist vor sechs Monaten etwas Bedauerliches passiert: Ich habe mein iPhone mit 250 Musikideen verloren.

Ich war niedergeschlagen. Ich hatte sie nicht gesichert und als es passierte, war ich zwei oder drei Tage echt mies drauf”, berichtet Hammett von seinem Missgeschick. „Ich suche bis zum heutigen Tag danach. Ich habe es einfach irgendwo hingelegt… Vielleicht wird es noch auftauchen.”

Auf seine Erinnerung kann der Metallica-Gitarrist auch nicht zurückgreifen: „Ich kann mich an vielleicht acht der Riffs erinnern.” Dafür kann Hammett etwas zur Produktion des nächsten Metallica-Albums berichten.

Wer produziert das nächste Album?

„Es ist noch ein bisschen früh, um zu sagen, wer es produzieren wird, aber ich kann dir erzählen, dass Greg Fidelman involviert sein wird – Old Fiddle Guy, wie ich ihn gerne nenne”, verrät Hammett.

Greg Fidelman hat ein umfangreiches Renommee. So produzierte er u.a. Slipknots 5: THE GRAY CHAPTER, hat aktuell das nächste Slayer-Album betreut und war bereits an LULU und DEATH MAGNETIC als Toningenieur und Mixer beteiligt.

„Ich kann es nicht erwarten, ins Studio zu kommen und mit ihm zu arbeiten. Er ist keiner, der dich fertig macht, aber er ist ein Sklaventreiber”, scherzt Hammett. Um negatives Feedback bezüglich Metallica und seiner Person kümmert sich der Gitarrist indes nicht.

„Ich denke nicht wirklich viel über diese Scheiße nach. Leute haben ihre Meinung und jedes Recht dazu. Wenn ich aber zu viel Negatives lese, zieht mich das zu sehr runter”, so der Metallica-Gitarrist.


teilen
twittern
mailen
teilen
Die 10 erfolgreichsten Metal-Bands auf Instagram

Metal ist nicht gleich Metal. Dementsprechend fallen die Antworten auf die Frage, welche Bands dazugehören, mit großer Sicherheit ganz unterschiedlich aus – auf einer Skala von „puristisch“ bis „gnädig“. Sind Rammstein eine Metal-Band? Nö. Enthält ihre Musik Elemente des Metal? Klar. Sind sie innerhalb der Metal-Szene relevant? Aber hallo! Frei nach diesem Muster ist eine musikalisch abwechslungsreiche und gerade deshalb so interessante Top 10 der erfolgreichsten Metal-Bands auf Instagram (Stand: Februar 2020) entstanden. Erfolgreiche Metal-Bands auf Instagram – Platz 10 und 9 10. Slayer: ca. 1,4 Mio. Follower Wie viel auf dem offiziellen Instagram-Profil von Slayer nach der finalen Tour…
Weiterlesen
Zur Startseite