Kiss: Fortsetzung der offiziellen Live-Serie OFF THE SOUNDBOARD

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Rock-Legenden Kiss haben am 11. Juni vergangenen Jahres eine neue offizielle Live-Serie bekanntgegeben. Begonnen hatte das Großprojekt mit der Veröffentlichung von OFF THE SOUNDBOARD – TOKYO 2001. Nach ihm folgt nun OFF THE SOUNDBOARD – LIVE IN VIRGINIA BEACH, das am 11. März 2022 erscheinen soll.

Passend dazu wurde ein kurzer ‘Lick It Up’-Teaser veröffentlicht. Der Titel-Track des 1983er-Albums wurde schnell zum Fan-Favoriten. Bei einem MTV-Live-Auftritt sah man Kiss erstmals ohne Make-up.

OFF THE SOUNDBOARD – LIVE IN VIRGINIA BEACH wurde — wenig überraschend — bei einem Livegig in Virginia Beach am 25. Juli 2004 aufgenommen. Das Konzert fand im Rahmen der „Rock The Nation“-Tournee statt. Jene war die erste in der Besetzung Paul Stanley, Gene Simmons, Tommy Thayer und Eric Singer. Die karriereumspannende Setlist beinhaltet Songs wie ‘I Love It Loud’, ‘I Was Made For Lovin’ You’, ‘Makin’ Love’, ‘King Of The Night Time World’ oder ‘100.000 Years’ und natürlich auch ‘Lick It Up’.

Das Ganze wird als Stream, Download, 2-CD-Set und 3-LP-Set in schwarz sowie als limitierte Ausführung mit grünem Vinyl auf dem Markt erscheinen.

Die Tracklists von Kiss OFF THE SOUNDBOARD – LIVE IN VIRGINIA BEACH

2-CD

Disc 1

  1. Love Gun
  2. Deuce
  3. Makin’ Love
  4. Lick It Up
  5. Christine Sixteen
  6. Tears Are Falling
  7. She
  8. Got To Choose
  9. I Love It Loud
  10. I Want You

Disc 2

  1. Psycho Circus
  2. King Of The Night Time World
  3. War Machine
  4. 100,000 Years
  5. Unholy
  6. Shout It Out Loud
  7. I Was Made For Lovin’ You
  8. Detroit Rock City
  9. God Gave Rock ‘N’ Roll To You II
  10. Rock and Roll All Nite

3-LP

Disc 1

  1. Love Gun (Side A)
  2. Deuce (Side A)
  3. Makin’ Love (Side A)
  4. Lick It Up (Side A)
  5. Christine Sixteen (Side B)
  6. Tears Are Falling (Side B)
  7. She (Side B)
  8. Got To Choose (Side B)

Disc 2

  1. I Love It Loud (Side A)
  2. I Want You (Side A)
  3. Psycho Circus (Side A)
  4. King Of The Night Time World (Side B)
  5. War Machine (Side B)
  6. 100, 000 Years (Side B)

Disc 3

  1. Unholy (Side A)
  2. Shout It Out Loud (Side A)
  3. I Was Made For Lovin’ You (Side A)
  4. Detroit Rock City (Side A)
  5. God Gave Rock ‘N’ Roll To You II (Side B)
  6. Rock And Roll All Nite (Side B)

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein geben Supportacts für Stadion-Tour bekannt

In fünf Tagen starten Rammstein ihre weltweite Stadiontournee. Die erste Show steigt am 15. Mai in Prag, dann geht es bis Anfang August quer durch Europa, später noch nach Kanada, in die Vereinigten Staaten von Amerika und nach Mexiko. Kürzlich haben Till Lindemann und Co. bekanntgegeben, welche Musiker für das Sextett die Konzerte eröffnen werden. Wer vor der Coronapandemie bei einem der Open Air-Gastspiele von Rammstein war, dürfte bereits eine Formation kennen. Denn die Berliner Band nimmt die zwei Pianoduos Duo Jatekok und Duo Abélard mit auf. Das Duo Jatekok supportete die Herren Lindemann, Kruspe, Landers, Schneider, Lorenz und Riedel…
Weiterlesen
Zur Startseite