Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kiss: Neuer Song aus Animationsfilm veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Amerika ist ein neuer Animationsfilm aus der altbekannten ‘Scooby Doo’-Reihe erschienen. Diesmal machen die Cartoon-Helden gemeinsame Sache mit niemand geringerem als Kiss. Die Rock-Legenden steuerten sogar einen neuen Song zum Film bei. Hört den A Capella-Song ‘Don’t Touch My Ascot’ unten!

Die Stimmen von Simmons und Co.

Die Rocker Gene Simmons, Paul Sanley, Eric Singer und Tommy Thayer werden in dem Film ihren Alter Egos sogar die eigenen Stimmen leihen. In den USA ist  ‘Scooby-Doo! And Kiss: Rock and Roll Mystery’ am 10. Juli erschienen. Ob und wann eine deutsche Veröffentlichung des Films geplant ist, ist bisher noch unbekannt.

Extensives Marketing

Auch die ersten Ausschnitte aus ‘Scooby-Doo! And Kiss: Rock and Roll Mystery’ sind bereits aufgetaucht. Seht hier wie sich der Cartoon über das umfangreiche Marketing der Band lustig macht!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss-Konzertabsage: Gene Simmons in ärztlicher Behandlung

Update: Vor knapp einem Monat mussten Kiss einen Gig im USANA Amphitheatre in Salt Lake City absagen. Als Grund hatte Bassist und Sänger Gene Simmons via Twitter bekanntgegeben, dass er sich ärztlich behandeln lassen müsse. Um was genau es sich dabei handelt, schrieb er nicht, nur dass es nichts ernsthaftes wäre. Seine Ehefrau gab nun Aufschluss: Sie bestätigte, dass der Musiker sich Anfang dieser Woche einer erfolgreichen Nierensteinoperation unterzog. Shannon Lee Tweed gab über die sozialen medien auch bereits ein Update über den Zustand ihres Mannes und schrieb: "Nun, da  die Katzen aus dem Sack: dies war Genes zweite von…
Weiterlesen
Zur Startseite