Toggle menu

Metal Hammer

Search
Metallica mit schwedischem Polar Music Prize geehrt

Der Polar Music Prize gilt als "inoffizieller Nobelpreis für Musik" und wird seit 1992 jährlich vom schwedischen König einem Pop- und einem Klassikkünstler verliehen. Dass die Bezeichnung "Pop" umfassend ist, zeigten bereits die Auszeichnungen für die Rock-Bands Led Zeppelin (2006) und Pink Floyd (2008). Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich und Bassist Robert Trujillo haben sich für diesen Anlass in extrem schicke Schale geworfen und nahmen mit Freude den Preis von Seiner Majestät König Carl XVI. Gustaf entgegen. In seiner Dankesrede sprach Lars Ulrich auch dem Klassikpreisträger höchste Anerkennung zu: Dr. Ahmad Sarmast, Gründer des Afghanistan National Institute Of Music. "Es ist eine…
Weiterlesen
Zur Startseite