Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Korn: 12-jähriger Sohn von Rob Trujillo soll auf der nächsten Tour Bass spielen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wir wollen ehrlich sein: So ganz glauben wir noch nicht daran, dass der, zugegebenermaßen sehr talentierte und mit seiner Band The Helmets auch bereits live-erfahrene, 12-jährige Sohn von Metallica-Bassist Robert Trujillo, wirklich mit den Nu-Metal-Giganten Korn auf Tour gehen wird.

Andererseits haben sowohl Korn als auch Trujillo die Geschichte NACH dem ersten April veröffentlicht und wechselseitig bestätigt. Wenn es ein Witz ist, dann ist er wenigstens angemessen aufwändig.

Fieldy fällt aus

Die Meldung lautet wie folgt: Slap-Maschine Fieldy wird der Band bei sechs Shows in Südamerika fehlen. Daher wird die Band einen „Special-Guest“ auf der Bühne begrüßen: Tye Trujillo, den Sohn von Metallica-Bassisten Rob Trujillo. Fieldy soll am 6. Mai wieder zur Band stoßen. Wie in dem Video unten ersichtlich ist, sollte Tye mit den Korn-Songs eigentlich zurechtkommen, zumal der junge Musiker auch schon umfangreiche Live-Erfahrung sammeln konnte.

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Depression: Diese Songs beschäftigen sich mit der häufigen Erkrankung

Im deutschen Sprachgebrauch wird der Begriff „Depression“ häufig synonym für ein vorübergehendes Stimmungstief verwendet. Dabei handelt es sich bei einer Depression um eine ernst zu nehmende Erkrankung, die ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung bedarf. Selten ist sie nicht: Allein in Deutschland leiden jede vierte Frau und jeder achte Mann mindestens einmal im Leben an einer Depression. Damit gehört sie zu den schwersten – und am häufigsten unterschätzten – Erkrankungen. Oft wird diskutiert, ob Kreative häufiger unter psychischen Krankheiten leiden als Normalsterbliche. Wahn soll an Genie grenzen. Jonathan Davis, Jim Root, Mark Lanegan, Alissa White-Gluz – sie alle gehen offen mit ihren…
Weiterlesen
Zur Startseite