Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Korn: Bassist Fieldy nimmt ein Instrumental-Album auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Korn-Bassist Field wird ein Jazz-Fusion Album namens BASSICALLY veröffentlichen. Wie der Musiker in einem Interveiw mit weldbham.com enthüllte, wird die Platte ein Bass-Instrumental-Album, auf dem sich er sich in seinem Spezialgebiet so richtig austoben kann. Wie Fieldy stolz verkündete, wird er auf der Platte “15-Saiter, bundlose Bässe – jeden Bass den du dir vorstellen kannst, Fender Jazz-Bass, was auch immer” spielen. Zudem wird (fast) jede Musikrichtung der Welt auf der Scheibe vertreten sein: “Es nimmt dich mit auf eine Reise”, so der Basser. “Jazz Fusion, Latin, Blues, Reggae … Ich weiß nicht ob ich überhaupt irgend einen Stil ausgelassen habe.”

Soweit so spannend.

Ob wohl auch eine Bass-only-Version des Korn-Klassikers  ‘Freak On A Leash’ dabei sein wird, der nicht unbedingt mit einer überragenden Basslinie glänzt?

Naja, wenigstens ist das Instrument songdienlich gespielt.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Depression: Diese Songs beschäftigen sich mit der häufigen Erkrankung

Im deutschen Sprachgebrauch wird der Begriff „Depression“ häufig synonym für ein vorübergehendes Stimmungstief verwendet. Dabei handelt es sich bei einer Depression um eine ernst zu nehmende Erkrankung, die ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung bedarf. Selten ist sie nicht: Allein in Deutschland leiden jede vierte Frau und jeder achte Mann mindestens einmal im Leben an einer Depression. Damit gehört sie zu den schwersten – und am häufigsten unterschätzten – Erkrankungen. Oft wird diskutiert, ob Kreative häufiger unter psychischen Krankheiten leiden als Normalsterbliche. Wahn soll an Genie grenzen. Jonathan Davis, Jim Root, Mark Lanegan, Alissa White-Gluz – sie alle gehen offen mit ihren…
Weiterlesen
Zur Startseite