Toggle menu

Metal Hammer

Search

Korn-Cover im Maisfeld mit Maiskolben-Sticks

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mehr Korn geht nicht! Als offensichtlicher Fan von den Nu Metallern Korn und witzigen Wortspielen – die in der deutschen Übersetzung leider ein wenig flöten gehen – hat sich Schlagzeuger Cameron Fleury für sein Cover zu ‘Freak On A Leash’ in ein Maisfeld gesetzt.

Das Video dazu, was der Musiker über YouTube veröffentlichte, zeigt den Trommler, wie er anstelle von Drumsticks mit zwei Maiskolben auf sein Instrument eindrescht und dabei sowohl Talent als auch Humor beweist. ‘Freak On A Leash’ wurde 1999 als fünfte und letzte Single des dritten Studio-Album FOLLOW THE LEADER veröffentlicht.

Seht hier das Cover zu Korns ‘Freak On A Leash’:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Koreanerin covert ‘Thunderstruck’ von AC/DC

Zur Abwechslung mal was ungewöhnliches: Die Koreanerin Luna Lee hat den AC/DC-Klassiker ‘Thunderstruck’ neu interpretiert (Video: siehe unten). Und hier trifft es ausnahmsweise sogar mal zu, wenn man "neu interpretiert" schreibt. Denn die Musikern hat das auf einem Saiteninstrument namens Gayageum durchgeführt. Das Gerät ist eine in der klassischen koreanischen Musik gebräuchliche Wölbbrettzither. Sie nimmt in der nationalen Musikkultur Koreas eine wichtige Rolle ein. Auf dem Youtube-Kanal von Luna Lee finden sich neben ‘Thunderstruck’ weitere Cover-Versionen von Rock-Sternstunden, darunter ‘Voodoo Child’ von Jimi Hendrix, ‘Song 2’ von Blur sowie ‘In Bloom’ von Nirvana. Auf ihrer Crowdfunding-Seite bei Patreon schreibt die junge Frau über sich: "Mein Name ist…
Weiterlesen
Zur Startseite