Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Montag: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Korn: Hört ‘A Different World’ featuring Corey Taylor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf dem neuen Korn-Album THE SERENITY OF SUFFERING, das am 21. Oktober 2016 erscheint, wird auch Corey Taylor vertreten sein. Für den Song  ‘A Different World’ hat sich der Slipknot-Frontmann mit Jonathan Davis das Mikro geteilt. Wie das Ergebnis klingt, hört ihr unten!

THE SERENITY OF SUFFERING ist das zwölfte Album der einflussreichen Nu Metal-Formation und wird von Nick Raskzlinecz produziert, der auch schon für die Foo Fighters, Deftones und Mastodon arbeitete.

Korn-Frontmann Davis über die Zusammenarbeit mit Tylor: „Als ich gerade an dem Song arbeitete, textete Nick mit Corey und da kam mir die Idee, dass er die perfekte Person für eine Kollaboration auf dem Album ist.“

Die beiden Sänger kennen sich seit Jahren: „Wir beide sind schon viele Jahre befreundet, er hat mir so oft schon den Arsch gerettet, als ich 2006 unter dieser verrückten Blut-Krankheit litt, hat er mich bei einigen Konzerten ersetzt, so dass wir wenigstens unsere Konzerte absolvieren konnten. Wir pflegen eine lange Beziehung zueinander, er ist ein guter Typ und ein großartiger Sänger!“

teilen
twittern
mailen
teilen
Korn zeigen THE NOTHING-Record-Release-Konzert

Am 13. September 2019 fand in Los Angeles das THE NOTHING-Album-Release-Konzert von Korn statt, zu der lediglich ausgewählte Fans eingeladen waren. Das Ganze wurde filmisch mitgeschnitten. "Dieser spezielle Director's Cut-Konzertfilm (Regie und Schnitt von Sébastian Paquet) ist für euch alle, die uns unterstützen und keine Möglichkeit hatten, an jenem exklusiven Abend live dabei zu sein", schreibt die Band dazu. Das Video dazu findet ihr weiter unten. Vor einigen Monaten sprach Korn-Sänger Jonathan Davis mit dem Kerrang!-Magazin über diese spezielle Show. "Wir spielten in dieser kleinen Lagerhalle vor etwa 50 Die-Hard-Fans. Dabei performten wir drei oder vier neue Songs inmitten dieser…
Weiterlesen
Zur Startseite