Toggle menu

Metal Hammer

Search

Korn: Hört ‘A Different World’ featuring Corey Taylor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf dem neuen Korn-Album THE SERENITY OF SUFFERING, das am 21. Oktober 2016 erscheint, wird auch Corey Taylor vertreten sein. Für den Song  ‘A Different World’ hat sich der Slipknot-Frontmann mit Jonathan Davis das Mikro geteilt. Wie das Ergebnis klingt, hört ihr unten!

THE SERENITY OF SUFFERING ist das zwölfte Album der einflussreichen Nu Metal-Formation und wird von Nick Raskzlinecz produziert, der auch schon für die Foo Fighters, Deftones und Mastodon arbeitete.

Korn-Frontmann Davis über die Zusammenarbeit mit Tylor: „Als ich gerade an dem Song arbeitete, textete Nick mit Corey und da kam mir die Idee, dass er die perfekte Person für eine Kollaboration auf dem Album ist.“

Die beiden Sänger kennen sich seit Jahren: „Wir beide sind schon viele Jahre befreundet, er hat mir so oft schon den Arsch gerettet, als ich 2006 unter dieser verrückten Blut-Krankheit litt, hat er mich bei einigen Konzerten ersetzt, so dass wir wenigstens unsere Konzerte absolvieren konnten. Wir pflegen eine lange Beziehung zueinander, er ist ein guter Typ und ein großartiger Sänger!“

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
15 Rocker und Metaller, die in Horror-Filmen mitspielten

Dass Schauspieler auch Musik machen beziehungsweise populäre Musiker sich ins (Horror-)Schauspielfach wagen, ist beileibe keine Seltenheit. Doch dass jemand in beiden Kunstfächern gleich erfolgreich sein kann, ist jedoch eher seltener der Fall. Dabei am fleißigsten sind wohl Jared Leto, Jack Black und Ice-T. Aber auch beispielsweise Johnny Depp, Juliette Lewis, Mark Wahlberg, Keanu Reeves oder Kiefer Sutherland treiben sich im Musik-Genre (mehr oder weniger gut) herum. Doch legen wir den Fokus auf Metal, Rock und Horror, was bekanntermaßen sehr gut miteinander harmoniert. Man denke dabei nur an Regisseur Rob Zombie oder auch Slash, der 2013 einen Horrorfilm produziert hat. In…
Weiterlesen
Zur Startseite