Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Korn ohne James “Munky” Shaffer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Traurige Nachrichten aus dem Hause Korn: James „Munky“ Shaffer verlässt die laufende Europa-Tour aus persönlichen und familiären Gründen.

Was genau passiert ist, ist nicht bekannt, da Shaffer keine weiteren Details bekannt gab – auch wenn Gerüchte hinter vorgehaltener Hand etwas von einem Solo-Album flüstern.

Jonathan Davis, der Sänger von Korn, gibt Munky jedenfalls allen Support: „Wir verstehen und unterstützen, dass er jetzt zu Hause sein muss. Die Tour geht natürlich für unsere Fans weiter.“

Schon vor einigen Tagen gab Shaffer über das Internet bekannt, dass er bald mit einer großen Überraschung um die Ecke biegen wolle. Ob das vielleicht mit seinem Emotional Syphon Recordings Label zu tun hat, ist nicht klar.

Weitere Korn-Artikel:
+ Korn haben ihre Europa-Tour begonnen – Setlist bekannt
+ Snowy Shaw spielt mit den Deathstars die Korn Tour
+ Jonathan Davis unplugged

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King spielt seine 1. Tour als Support von Lamb Of God

Slayer werden diesen Herbst zwar drei Reunion-Shows auf US-Festivals geben. Das wird Kerry King jedoch nicht davon abhalten, auch mit seiner Solo-Band live zu aufzutreten. Neben Open Air-Shows wird hier auch eine Tournee dabei sein. So fährt der Glatzkopf -- im Rahmen seiner ersten Solokonzertreise überhaupt, wie es Randy Blythe ausdrückt -- im Vorprogramm von Lamb Of God und Mastodon mit. Der Kreis schließt sich Die beiden letztgenannten Gruppen feiern auf jener US-Gastspielreise die 20. Jubiläen ihrer Klassikeralben ASHES OF THE WAKE und LEVIATHAN. Im aktuellen Interview mit Full Metal Jackie sprach nun Lamb Of God-Frontmann Randy Blythe darüber, was…
Weiterlesen
Zur Startseite