Toggle menu

Metal Hammer

Search

Korn-Sänger Jonathan Davis schreibt für Tokio Hotel

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenig Bands sind bei deutschen Rock- und Metal-Fans so verschrien, wie Tokio Hotel. Genau für diese hat Korn-Sänger Jonathan Davis jetzt aber anscheinend gearbeitet.

Medienberichten zufolge hat David Jost, der Produzent von Tokio Hotel, erklärt, dass die Band mit externen Songwritern habe experimentieren wollen. Guy Chambers, Desmond Child und The Matrix seien daher bei manchen Songs zurate gezogen worden. Und Jonathan Davis ganz genauso.

Aus der Feder des Korn-Sängers stamme ein Song, der auf der Deluxe-Edition von HUMANOID, dem am 02.10.2009 erscheinenden neuen Album von Tokio Hotel, zu hören ist.

Weitere Korn-Artikel:
+ Korn verschenken digitale EPs an Premium-Mitglieder
+ Korn: Neues Album werde Katharsis wie die ersten Alben
+ Korn: David Silveria will nie wieder Schlagzeug spielen

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Die 66,6 besten Maiden-Songs aller Zeiten!

  Am morgigen Freitag erscheint das 16. Iron Maiden-Album THE BOOK OF SOULS. Zur Feier des Tages haben wir euch die 66,6 besten Iron Maiden-Songs aller Zeiten in der Galerie zusammengestellt - das neue Album natürlich ausgenommen. Klickt euch oben durch die Bilder! Unten findet ihr eine Galerie mit (fast) allen Covern der Releases von 1980 bis heute! Wir wünschen fröhliches Bilder-Sichten!
Weiterlesen
Zur Startseite