Toggle menu

Metal Hammer

Search

Krankenstand: Disturbed-Sänger mit erneuten Halsproblemen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Schon 2006 hatte Disturbed-Sänger David Draiman schwere Probleme mit seiner Stimme, musste mehrere Touren absagen und wurde operiert. Jetzt droht anscheinend ein Rückfall. Die künrzlich angekündigte US-Tour mussten Disturbed absagen, Draiman soll sich mindestens vier Wochen lang schonen. Seine Halsprobleme seien allerdings nicht dauerhaft.

Die italienischen Metaller Slowmotion Apocalypse haben derweil das gleiche Schicksal zu tragen, wie ihre polnischen Kollegen Behemoth: eines ihrer Mitglieder leidet an Leukämie, einer schweren Erkrankung des blutbildenden Systems. Sieben Monate lang lag Gitarrist Nicolas Milanese im Krankenhaus und hat endlich eine Knochenmarkstranplantation erhalten. Mittlerweile ist er wieder zuhause, erholt sich langsam und möchte wieder Gitarre spielen.

Aus dem Hause Behemoth gibt es indes keine Neuigkeiten bezüglich des Zustandes von Chef Nergal.

Weitere Artikel zu diesen Bands:
+ Disturbed: David Draiman vs Lemmy und Jeff Hanneman
+ Behemoth: Nergal von Reaktionen auf seine Krankheit überrascht
+ Behemoth: Chef Nergal im Krankenhaus

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein kündigen Tour-Fortsetzung für 2020 an

Rammstein befinden sich derzeit auf Live-Triumphzug durch Deutschland. Doch die für dieses Jahr anberaumten Stadion-Konzerte sind Till Lindemann, Richard Kruspe, Paul Landers, Oliver Riedel, Christoph „Doom“ Schneider und Christian „Flake“ Lorenz nicht genug. Das Sextett hat nun mittels eines kurzen Videos (siehe unten) weitere Shows für nächstes Jahr angekündigt und schreibt dazu: "Get ready for 2020!", also: "Macht euch bereit für 2020!". Hierzulande stehen Konzerte in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Leipzig auf dem Programm. Außerdem dürften Klagenfurt und Zürich halbwegs erreichbar sein. Der offizielle Ticketvorverkauf startet am Freitag, den 5. Juli um 11 Uhr - und zwar exklusiv auf eventim.com/rammstein.…
Weiterlesen
Zur Startseite