Video

Kreator: Überraschungs-Single veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Damit haben vermutlich selbst die eingefleischtesten Fans nicht gerechnet! Völlig ohne Vorankündigung oder lähmende Vorläufe haben Kreator neue Musik veröffentlicht. ‘666 – World Divided’ (das Video findet ihr weiter unten) ist ab sofort auf allen digitalen Plattformen erhältlich. Zudem kommt eine limitierte Split-7″ mit Lamb Of God (deren Seite schmückt der bereits veröffentlichte Song ‘Checkmate’ vom kommenden Lamb Of God-Studioalbum). Diese wird ab dem 10.04. im Kreator Bandshop sowie dem Mailorder von Nuclear Blast erhältlich sein.

🛒  LONDON APOCALYPTICON bei Amazon

‘666 – World Divided’ ist bei Weitem kein übrig gebliebenes Demo oder aus der Kreator-Mottenkiste. ‘666 – World Divided’ ist das erste neue Stück Musik von Kreator seit der Veröffentlichung des letzten Studioalbums GODS OF VIOLENCE im Januar 2017. Außerdem ist es die erste gemeinsame Aufnahme mit dem neuen Bassisten Frédéric Leclercq.

Co-Produziert von Andy Sneap und Markus Ganter und aufgenommen in den legendären Hansa Tonstudios in Berlin, vereint ‘666 – World Divided’ alle Trademarks, die diese Band aus dem Ruhrgebiet zu Weltruf verhalf. Thrash-Metal in einer komplexen und äußerst melodiösen Form, der Slogans produziert, die noch Generationen auf Schulbänke ritzen oder Häuserwände malen werden.


teilen
twittern
mailen
teilen
Kreator: Neues Album erscheint voraussichtlich 2026

In einem Interview mit Metal Global sprach Kreator-Frontmann Mille Petrozza über den Fortschritt der Songwritings für ein neues Album, den Nachfolger von HATE ÜBER ALLES (2022). Kein Kreator-Album vor 2026? „Ich fange an, Ideen zu sammeln. Ich habe bereits einige Demos und einige Songs“, sagte Mille. „Wir denken darüber nach, Anfang 2026 ein neues Album zu veröffentlichen. Ich habe ein paar Sachen. Ich möchte, dass dieses nächste Album richtig durchschlägt, also muss ich mir Zeit lassen. Aber andererseits habe ich schon zu einem früheren Zeitpunkt darüber nachgedacht, etwas zu veröffentlichen, und mit der Band darüber gesprochen. Das war, als wir…
Weiterlesen
Zur Startseite