Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Kvelertak auf der METAL HAMMER-Couch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Couch-Gespräch mit Ivar Nikolaisen von Kvelertak findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Maiausgabe.

Nach der gerade absolvierten Tournee mit Mastodon und vor ihren Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park wird es Zeit, dem 40-jährigen Musiker mit dem Bandana und dem trockenen Humor ein paar persönliche Fragen zu stellen.

Welche Erinnerungen verbindest du mit deiner Kindheit?

Der Moment, an dem ich geboren wurde: Es war ein Sonntagmorgen und ich erinnere mich an das Läuten der Kirchenglocken, während meine Mutter weinte und mein Vater schrie: „Oh mein Gott, was habe ich nur getan?“

An welchem Punkt hast du dich dafür entschieden, Musiker zu werden – und warum?

Das war an meinem ersten Arbeitstag auf dem Bau – dort zu arbeiten ist echt beschissen.

NATTESFERD bei Amazon

Wann warst du zum letzten Mal betrunken?

Ich arbeite im Moment dieses Interviews daran!

Bei dir daheim brennt es. Welche drei Dinge rettest du?

Meine Angelrute, meine Brille und natürlich meine Hämorrhoidensalbe.

Wie sieht es in der Hölle aus?

Die Hölle sind andere Menschen.

Das komplette Couch-Gespräch mit Ivar Nikolaisen von Kvelertak findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Maiausgabe.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Destruction auf der METAL HAMMER-Couch

Das komplette Couch-Gespräch mit Damir Eskic von Destruction indet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Juniausgabe. Die deutschen Thrasher Destruction stehen seit Kurzem nicht mehr als Trio, sondern zu viert auf den Brettern. Bei der Tournee mit Overkill stellte sich Gitarren-Neuzugang Damir Eskic bereits eindrucksvoll live vor (METAL HAMMER berichtete). Welcher war der skurrilste Job,  den du jemals ausgeübt hast? Fabrikarbeit in der Großwäscherei am Fließband, um mir meine erste richtige Gitarre kaufen zu können. Nach einer qualvollen Woche hatte ich die Schnauze voll und gab den Job auf. Letzte Platte, die du dir besorgt hast? Das SOMEWHERE IN TIME-Re-release von…
Weiterlesen
Zur Startseite