Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Lady Gaga ist extra um fünf Uhr früh aufgestanden, um THE BOOK OF SOULS zu kaufen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sie bezeichnet sich selbst als Fan-Girl: Die Pop Ikone Lady Gaga liebt Iron Maiden so sehr, dass sie extra um 5 Uhr Morgens aufstand, um THE BOOK OF SOULS zu kaufen,

Sie sind eine der größte Rock-Bands der Geschichte“, preiste der Super-Star Lady Gaga jüngst die Metal-Band Iron Maiden. In einem Interview sprach die Pop-Ikone damals über ihre Liebe zum Metal.

Wichtig und weitreichend

Einigen Leuten ist überhaupt nicht bewusst, wie wichtig und weitreichend Metal ist“, schwärmte Lady Gaga einem Mode-Magazin vor. „Das liegt an der Kultur, die hinter dieser Musik steckt, ihrer kraftvollen Poesie, dass die sich Fans, jedes mal wenn sie zusammenkommen, sich in der Essenz dessen was Iron Maiden ausmacht, vereinen.

Lady Gaga ist die nächsten Iron Maiden

Immer wenn jemand über mich sagt, ‘Oh, sie ist die nächste Madonna’, will ich antworten ‘Nein, ich bin die nächsten Iron Maiden.

Rob Halford liebt Lady Gaga

Der Judas Priest-Sänger Rob Halford erklärte jüngst, dass eine Zusammenarbeit mit Lady Gaga für ihn, auf seiner Wunschliste stünde:

Ich würde sehr gerne irgendwann mal etwas zusammen mit ihr machen“, so Halford damals. „Ich weiß nicht, ob das jemals klappt, aber es steht definitiv auf meiner Wunsch-Liste. Ich glaube wir alle haben so eine Liste und sie befindet sich auf meiner.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden gedenken verstorbenem Produzenten Martin Birch

Nach dem Tod des legendären britischen Produzenten Martin Birch, meldeten sich auch Iron Maiden über die Sozialen Medien zu Wort und zollten Tribut. 1981 begann die Zusammenarbeit von Birch und Maiden, in der die ersten neun Alben (von IRON MAIDEN bis FEAR OF THE DARK) entstanden. FEAR OF THE DARK war 1992 Birchs letzte Produktion, bevor er sich zur Ruhe setzte. Iron Maiden-Bassist und -Gründer Steve Harris sagte über Birch: "Er war einfach absolut brillant. Er war nicht nur ein Produzent, er war auch ein Techniker, also wusste er, wie man einen großartigen Sound erzielt. Er war außerdem fantastisch darin,…
Weiterlesen
Zur Startseite