Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Led Zeppelin bekommen keinen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach dem legendären Reunion-Konzert von Led Zeppelin, wollte Rocky Dickerson die Band auch für einen Stern auf dem Walk of Fame nominieren. Dafür schrieb er die Bandmitglieder an, da er ihre Einwilligung für so eine Aktion brauchte.

Doch Jimmy Page hatte offenbar kein Interesse. So erzählte Dickerson einem US-News Magazin: „Von seinem Agenten kam nur zurück, dass Jimmy mir für das Interesse danke, er aber nicht denke, dass diese Aktion etwas ist, woran er teilhaben möchte.“

Weitere Led Zeppelin-Artikel:

+Jack White nicht neuer Sänger von Led Zeppelin
+Alter Bridge-Sänger Myles R. Kennedy angeblich neue Stimme von Led Zeppelin
+Led Zeppelins ‘Stairway To Heaven’ ist mindestens 572 Millionen Dollar wert

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor ist jetzt schon seit 10 Jahren trocken und fit wie ein Turnschuh

Corey Taylor kennt sich mit Sucht und Abhängigkeit leider nur zu gut aus, doch vor zehn Jahren entschloss er sich dazu, auf Alkohol gänzlich zu verzichten. Seitedem hat er auch mit dem Rauchen aufgehört und er geht wieder regelmäßig ins Fitnessstudio. Für den Frontmann von Slipknot und Stone Sour war das die beste Entscheidung seines Lebens, wie er in einem neuen Interview mit „BBC Radio 6 Music“ verraten hat. Wenn Corey Taylor was macht, dann auch richtig Für Corey geht es nicht nur alleine darum, mit einer Sache aufzuhören, sondern für ihn ist es auch wichtig, sein Leben zu verbessern,…
Weiterlesen
Zur Startseite