Linkin Park: ‘Heavy’-Cover in Nu Metal-Version

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der neue Linkin Park-Song ‘Heavy’ scheidet die Geister: Im Jahr 2017 klingt die Band um Chester Bennington wie ein seichter Pop-Schatten ihrer selbst. Diese Nu Metal-Cover-Version versucht dies zu ändern.

Die YouTuber von Bloodywood nehmen sich regelmäßige Pop-Songs zur Brust und verwandeln sie in Metal. Das Linkin Park-Cover begründen sie wie folgt:

Es ist kein Geheimnis, dass wir keine großen Fans des neuen Linkin Park-Tracks ‘Heavy’ sind. Deshalb haben wir hier ein Nu Metal-Cover des Songs für euch. Wir haben versucht ihn so klingen zu lassen, als sei er ein Teil von HYBRID THEORY/METEORA.“

Vergleich

Zum Vergleich: So klingt das seichte Original, das Linkin Park kürzlich in Zusammenarbeit mit Pop-Sternchen Kiiara veröffentlichten. ‘Heavy’ ist die erste Single des am 19. Mai 2017 erscheinenden Albums ONE MORE LIGHT.

teilen
twittern
mailen
teilen
Amon Amarth: Mehr Feuer

Das komplette, ausführliche Interview mit Amon Amarth findet ihr in der METAL HAMMER-Augustausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Jüngst veröffentlichen Amon Amarth nicht nur ihr neues Album THE GREAT HEATHEN ARMY, sondern auch einen Videoclip zu zu ‘Find A Way Or Make One’ . Wir waren exklusiv bei den Dreharbeiten dabei und haben hinter die Kulissen geblickt. Für den zweiten Teil des Drehs sind Band-Szenen geplant, doch das Schlagzeug wird erst für 18 Uhr erwartet – drei Stunden Wartezeit wollen überbrückt werden. "Das ist das Schlimmste…
Weiterlesen
Zur Startseite