Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Machine Head auf dem Titel vom METAL HAMMER Oktober 2011

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Euch erwarten diverse fette Geschichten in unserer Oktober-Ausgabe – ganz vorne liegt natürlich die Titelgeschichte:

Machine Head:

Nach ausgedehnten Tour-Strapazen und langer Wartezeit melden sich Machine Head endlich mit neuem Studiofutter zurück. Das Warten hat sich gelohnt: UNTO THE LOCUST ist eine Hammerscheibe vor dem Herrn. METAL HAMMER traf die Soundchecksieger in Oakland zum Austausch über das neue Album und mehr.

Anthrax:

Die Front-Personalfrage ist mit Joey Belladonnas Rückkehr geklärt, das lange angekündigte WORSHIP MUSIC liegt vor, und das Beste: Es ist verdammt gut geworden. Der METAL HAMMER-Abgesandte Christian Kruse ging mit Gründungsgitarrist Scott Ian ans Eingemachte.

Mastodon:

Weniger Prog, dafür mehr Rock-Programm hatten Mastodon für THE HUNTER angekündigt. METAL HAMMER traf Schlagzeuger Brann Dailor und Sänger/Bassist Troy Sanders zum erneuten Halali in Köln.

Wolves In The Throne Room:

Mit CELESTIAL LINEAGE liefern die amerikanischen Black-Metaller das Abschlussalbum einer Trilogie. METAL HAMMER-Autor Robert Müller ging mit Aaron Weaver in Königsdisziplin-Klausur.

Summer Breeze:

Ausgebuchte Autogrammstunden am METAL HAMMER-Stand, Bolt Throwers Triumphzug und harte Kost von Hatebreed. Das Summer Breeze 2011 war wieder die pure Fanvollbedienung. Lest alles über das Festival in unserem Nachbericht.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 4,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 10/11“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.

Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Anthrax: Joey Belladonna hält sich an Masken-Richtlinien

Während in Österreich beim Einkaufen bereits Maskenpflicht herrscht, und hierzulande über ähnliche Anordnungen diskutiert wird, nehmen manche Menschen diese Verantwortung selbst in die Hand. Zum Beispiel auch Anthrax-Sänger Joey Belladonna. Der Sänger und seine Frau haben sich jüngst auf Instagram ordnungsgemäß vermummt präsentiert. Vorbildliches Verhalten Auf dem Foto (siehe unten) zeigen sich der Anthrax-Frontmann und seine Gattin Krista Belladonna im Steampunk-Look mit dicken Tüchern über Mündern und Nasen, Sonnenbrillen auf den Augen und schwarzen Mützen über den Haaren. Dazu schreibt Krista: "So sind wir gestern raus gegangen zum Lebensmittelladen - und dabei haben wir die Richtlinien befolgt! #masketragen #ausbreitungstoppen #joeybelladonna." Einen…
Weiterlesen
Zur Startseite