Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Machine Head: Bass-Auditions erfolgreich abgeschlossen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 2:] Über Youtube riefen die Riffmeister von Machine Head zu Bass-Auditions auf, um einen Ersatz für Adam Duce zu finden. Nun ist die erste Runde des Bewerbungsverfahren offiziell beendet und die Band wird die besten Youtube-Basser zu persönlichen Jam-Sessions einladen. Unter den vielen Anwärtern war auch ein besonders passionierter Spieler, der die Truppe gleichermaßen begeisterte und zu Tränen rührte.

“Wir werden nun damit beginnen, unsere Favoriten zu uns einzuladen, um mit ihnen gemeinsam zu jammen und ein Gefühl für den anderen zu bekommen – auf musikalischer wie persönlicher Ebene.

Dabei möchten wir unter all den Männern und Frauen, die uns ihre leidenschaftlichen Youtube-Performances geschickt haben, besonders einen Bewerber hervorheben. Er hat mit ‘This Is The End’ nicht nur den schwersten unserer geforderten Songs gelernt und gespielt, nein, er tat dies mit nur einer Hand. Damit hat er viel Herz bewiesen, was einige von uns zu Tränen rührte. Cheers, Frank Memolo.”

Seine Bewerbung könnt ihr euch hier ansehen:

[Update:] Na gut, Jason Newsted ist doch nicht bei Machine Head eingestiegen. Mit Christian Olde Wolbers gesellt sich aber der erste Prominente zu den Bewerbern um den freien Platz am Bass. Der ehemalige Fear Factory-Bassist/Gitarrist folgt damit dem Ruf von Robb und Co. und postete jetzt ein Video, das ihn zu Machine Heads ‘This Is The End’ in Aktion zeigt.

Wolbers hatte von 1993-2002 Bass bei den Ami-Metallern Fear Factory gespielt und dann nochmals bis 2008 den Platz an der Gitarre übernommen.

Das Bewerbungsvideo von Christian Olde Wolbers könnt ihr euch hier ansehen:

Robb Flynn und seine Mannen von Machine Head suchen nach der mehr oder weniger dramatischen Trennung von Adam Duce ab sofort nach einem temporären Bassisten für die anstehenden “Rockstar Energy Drink Mayhem Festivals”.

Wenn ihr also in die Fußstapfen des langjährigen Machine Head-Bassisten treten wollt, müsst ihr dafür lediglich ein Bewerbungsvideo auf Youtube hochladen, das folgendes enthält:

  1. Eine Standalone-Performance zu folgenden Songs: ‘This Is The End’, ‘Halo’ und ’Beautiful Mourning’. Dabei sollt lediglich ihr sehen sein, wie ihr zu den Songs singt und Bass spielt.
  2. Eine kurzes ein bis zwei Minuten-Statement über eure bisherige musikalische Erfahrung (musikalischer Werdegang, Tour-Erfahrung usw.)

Euren Clip ladet ihr dann bei Youtube hoch und sendet eine E-Mail mit dem Youtube-Link an folgende Adresse: MHBassAuditions@gmail.com

Nachdem die Band einige Kandidaten ausgewählt hat, werden sie zu einem persönlichen Treffen und Vorspielen eingeladen. Wo die Auditions gehalten werden, wird noch bekannt gegeben.

Bewerbt ihr euch für den Machine Head-Posten am Bass? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Fear Factory: Burton C. Bell steigt aus

[Update vom 06.10.2020:] Nach dem Ausstieg von Frontmann Burton C. Bell bei Fear Factory hat sich Gitarrist Dino Cazares mehrfach zu Wort gemeldet. Zum einen veröffentlichte er ein Statement zur Personalie Bell (siehe unten). Zum anderen postete er einen unschönen Tweet, in dem er Fear Factory-Fans egoistisch nannte. In besagtem Statement gestand Cazares zunächst ein, überrascht von dem Abgang Bells zu sein. Jede Geschichte hat zwei Seiten Dann erklärt er: "Nach einem langen Gerichtsstreit mit den beiden ex-Band-Mitgliedern hat Burton seine Rechte am Namen Fear Factory verloren. Ich hatte die Gelegenheit, etwas Richtiges zu tun, und dachte, den Namen in…
Weiterlesen
Zur Startseite