Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Matthias Voigt (Heaven Shall Burn) tippt 5. Spieltag der Bundesliga

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Was bedeutet Fußball für dich?

Von der Schuleinführung bis Anfang 20 habe ich selbst im Verein gekickt, aber heute spielt sich Fußball bei mir nur noch einmal pro Woche auf dem Platz aktiv und ansonsten auf dem Sofa oder in der Kurve passiv ab. Der Sport ist aber allgegenwärtig und wo auch immer ich auf dieser Welt hinkomme, interessiere ich mich dafür, wie es diesbezüglich vor Ort so läuft. Fußball und das dazugehörende soziale Umfeld sind immer auch ein Spiegel der Gesellschaft und der lokalen Gegebenheiten. Das interessiert mich auch ziemlich.

Du bist Fan von welchem Verein?


FC Carl Zeiss Jena und S.E. Palmeiras aus Sao Paulo. In der Bundesliga sympathisiere ich mit dem HSV. Als richtigen „Fan“ würde ich mich da aber nicht bezeichnen.

Wie und wann war dein erster Besuch im Stadion?

Das war 1986 ein EM-Qualifikationsspiel DDR – Frankreich. Ulf Kirsten und Matthias Sammer waren damals auch schon dabei, aber ich wollte natürlich Leute wie Platini, Bats, Battiston oder Tigana sehen. Leider gab es am Ende nur ein 0:0.

Welche Partie wirst du nie vergessen – und warum nicht?

Die Bilder von meinem ersten Derby Palmeiras gegen Corinthians sind mir gut im Gedächtnis geblieben.  Das war einfach ein ganz anderes Erlebnis als ein Stadionbesuch hier. Nicht dass es besser oder toller war, aber ich habe mir alle Mühe gegeben, möglichst viele Eindrücke zu sammeln. Wenn man nicht so in seinem gewohnten Umfeld ist, achtet man einfach auf jede Kleinigkeit und deswegen habe ich da noch viele Bilder im Kopf.

Der schlimmste Verein der Liga ist für dich:

Wolfsburg mag ich in der Bundesliga am wenigsten. Da hätte viel lieber die Frankfurter Eintracht in Liga Eins bleiben sollen.

In der zweiten Liga habe ich momentan kein richtiges Feindbild, obwohl es dort einige Vereine gibt, die kein Schwein braucht. 

In Liga 3 wünsche ich der Mannschaft aus der thüringer Landeshauptstadt keine gute Saison.

Dein Tipp des 5. Spieltages der Bundesliga 2011:
(wird nach den Spielen angezeigt)

Borussia Dortmund Hertha BSC 2 : 0
FC Bayern München Sport-Club Freiburg 3 : 0
SV Werder Bremen Hamburger SV 2 : 3
1. FSV Mainz 05 1899 Hoffenheim 2 : 1
VfB Stuttgart Hannover 96 1 : 2
1. FC Köln 1. FC Nürnberg 1 : 2
VfL Wolfsburg FC Schalke 04 1 : 3
Borussia Mönchengladbach 1. FC Kaiserslautern 2 : 0
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen 1 : 3

Die komplette Metal Liga 2011 findet ihr unter bit.ly/MetalLiga2011

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ein Ornithologe deckt auf: Die Wahrheit hinter King Diamond, Randy Blythe & Co.

In der Heavy Metal-Talkshow ‘Two Minutes To Late Night’ von Jordan Olds und Drew Kaufman widmete sich ein Beitrag über den Vergleich von Metal- mit Vogel-Gesang. Dazu wurde mit Tom Stephenson ein anerkannter Ornithologe eingeladen. Jenem tapfer und äußerst humorvoll mitspielenden Wissenschaftler wurden Songs von unter anderem Converge, King Diamond und Lamb Of God vorgespielt, wozu dieser dann die passenden Vogel-Stimmen raussuchte – die (teilweise) wirklich frappierende Ähnlichkeit haben. So singe Jacob Bannon wie ein Nyctibius jamaicensis (Tagschläfer), King Diamonds Gesang ähnele stark dem des Anhima cornuta (Hornwehrvogel), und Randy Blythes Organ gleiche dem des Cygnus olor (Höckerschwan). Vögel furzen…
Weiterlesen
Zur Startseite