Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Max Cavalera: „Es ist ein Wunder, dass ich noch am Leben bin!”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit METAL HAMMER UK haben Ex-Sepultura-Frotmann Max Cavalera, der derzeit mit seinem Bruder Iggor den Sepultura-Klassiker ROOTS aufführt und seine Frau Gloria über seinen Kampf gegen Drogen- und Alkoholsucht gesprochen. Dabei stellt der Musiker klar „Es ist ein Wunder, dass ich noch am Leben bin!”

Nach dem Tod seines Vaters habe er den richtigen Weg verloren, so der Musiker. Dies habe auch dazu geführt, dass er abhängig von verschreibungspflichtigen Medikamenten geworden sei. „Ich habe täglich viel zu viele davon genommen”, so Cavalera. „Und dann habe ich noch darauf getrunken. Das ist eine tödliche Kombination – und dann habe ich dazu noch Schlafmittel genommen.” 

„Es gibt eine Menge Druck, wenn du berühmt bist. Druck vom Plattenlabel, Druck von den Fans und wir haben keine Anleitung oder Handbuch um diese Scheiße zu überleben”, so Max weiter. „Ich glaube für einige Musiker wird dieser Druck zuviel. Für mich hat alles mit dem Tod meines Vaters begonnen. Ich wurde sehr traurig und zu trinken war einer meiner Wege, damit umzugehen. Die Drogen habe ich nur gemocht. Ich mochte das aufputschende der Schmerzmittel. Die Energie, die sie mir gegeben haben.”

Ein Ultimatum von Gloria Cavalera

Letztlich habe seine Frau ihm ein Ultimatum gestellt: clean werden oder die Ehe verlieren . Im Interview sagte Gloria Cavalera: „Ich habe einen Verwandten zu Hilfe gerufen, aber hat ihn angelogen. […] Es war im Flur unserer Hauses wo er gegenüber seinem Verwandten über mich gelogen hat. Unser Sohn Zyon hat ihn dann in die Ecke gedrängt und, während er ihn aufgrund seiner Größe überragte, die Scharade aufgelöst. Zyon hat ihm erklärt, dass Max lügt – und Max hat hat aufgehört zu reden.”, beschreibt Gloria die dramatische Situation.

„Am nächsten Tag hatte ich ihm Flugzeug nach Florida. Er hat sein Verhalten endlich zugegeben und blieb dort für einen Monat. Er hatte nicht einen Rückfall. Max geht immer noch zur Therapie und unsere Ehe ist sehr stabil.”  

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Till Lindemann & Joey Kelly: Amazonas-Abenteuer

Das komplette Exklusiv-Interview mit Till Lindemann und Joey Kelly findet ihr in der METAL HAMMER-Januarausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Die Freundschaft ist ungewöhnlich, ihre gemeinsamen Reisen…
Weiterlesen
Zur Startseite