Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Medienberichte zu den METAL HAMMER AWARDS 2015

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„HART, HÄRTER, METAL HAMMER! Lange Haare, fiese Töne: Freitagnacht wurden die „Metal Hammer Awards“ an die härtesten Hunde finsterer Musik vergeben.” Bild-Bericht, 19.09.15.

„Hammer-Preise für Harte Jungs!” Bz-Bericht, 19.09.15. 

„Am Freitagabend wurde bei den siebten „Metal Hammer Awards“ im Berliner Kesselhaus der härteste Musikpreis Deutschlands verliehen. Die Metal-Szene feierte sich selbst und vor allem eine Band: Slayer!”, bild.de

„Kutten, Ketten, Krach: die Metal-Hammer-Awards stampften das Kesselhaus in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg in Grund und Boden. Mit dabei: Die Prominenz aus dem harten Sektor.”, bz-berlin.de

„Ein weiterer Erfolg für Slayer: Nach dem deutschen Chart-Spitzenplatz für „Repentless“ wurden die Thrash-Metal-Veteranen gleich noch mit einem „Metal Hammer Award“ geeehrt.”, focus.de

„Deutschland einig Slayer-Land: Nachdem die Thrash-Metal-Legenden mit ihrem neuen Album „Repentless“ die Spitze der deutschen Albumcharts eroberten, wurden sie auch noch am Freitagabend in Berlin mit dem „Metal Hammer Award“ für die beste internationale Band geehrt.” gala.de

„Wir möchten die Awards nicht missen. Ein alljährlich wiederkehrender Höhepunkt, der die Festival Saison ausläutet und die Zeit der Clubshows gebührend einläutet”, metaltalks.de

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Genreguide: Diese Death Metal-Alben solltet ihr kennen

Death Metal entstand Mitte der Achtziger. Bands wie Venom, Celtic Frost, Slayer und Kreator werden häufig als Vorreiter genannt, während Morbid Angel, Obituary, Deicide und Cannibal Corpse zu den Pionieren des Genres zählen. Ende der Achtziger nahm der Death Metal an Fahrt auf, um auf Labels wie Combat, Earache und Roadrunner Anfang der 90er seinem Höhepunkt entgegen zu streben. Kein Wunder also, dass viele der Alben aus unserer Basisbibliothek aus jener Zeit stammen. Aber die Entwicklung endete nicht 1991/1992 und Death Metal-Bands verfolgen seit den Anfängen verschiedene Ansätze, von progressiv über melodisch bis hin zu neuen Extremen. Death Metal wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite