Toggle menu

Metal Hammer

Search

Megadeth-Bassist David Ellefson über kommendes Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bassist David Ellefson hat gegenüber Spotlight Report über den aktuellen Status und die Zukunftspläne im Hause Megadeth gesprochen. Am 25. November 2014 hatten sowohl Schlagzeuger Shawn Drover als auch Gitarrist Chris Broderick die Band verlassen.

Ellefson ist momentan mit Sänger/Gitarrist und Bandchef Dave Mustaine das einzige Mitglied der Thrasher. „Wir haben fünf Jahre gemeinsam in diesem Line-Up verbracht. Das ist eine lange Zeit“, beginnt der Megadeth-Bassist.

„Wir haben mehrere Live-Alben aufgenommen, zwei Studioalben und sind zusammen getourt. Es ist ein bisschen, als wären zwei Familienmitglieder nicht mehr da. Gerade während der Feiertage hat mich das etwas traurig gestimmt“, so das Megadeth-Mitglied.

„Aber ich verstehe, dass sie etwas anderes machen wollen“, so Ellefson über seine Ex-Kollegen, die sich bei Megadeth im Bestreben, eigene musikalische Interessen zu verfolgen, ausklinkten. Mittlerweile haben beide eine eigene Band zusammen mit Scar The Martyr-Sänger Henry Derek Bonner am Start.

Ob Ellefson und Mustaine bereits Ersatz gefunden haben, wollte der Megadeth-Bassist nicht kommentieren: „Ich kann darüber jetzt noch nicht sprechen. Sobald wir ins Studio gehen, um das nächste Album aufzunehmen, wird sich das Line-Up von ganz alleine ergeben.“

Laut einem früheren Interview müssten sich Megadeth allerdings bereits in den Aufnahmen befinden. „Wir planen, mit den Aufnahmen nach dem 01.2015 zu beginnen und das Album später im Jahr zu veröffentlichen und danach zu touren“, so Ellefson in einem Interview mit der Classic Metal Show.

Der Megadeth-Bassist war außerdem kürzlich bereits in einem Video bei der Probe mit einem Drummer zu sehen. Die Identität des Schlagzeugers ist noch unklar. Das nächste Megadeth-Album soll 2015 erscheinen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Amorphis kündigen neues Album HALO an

Die Zeit ist reif für den Nachfolger von QUEEN OF TIME (2018). Amorphis verkünden ihr nächstes Album HALO, dessen Veröffentlichung für den 11. Februar 2022 geplant ist. Dabei flechten Amorphis die Geschichten des finnischen Nationalepos "Kalevala" in ihre neuen Songs ein und interpretieren diese auf zeitlose Weise. HALO ist ein progressives, melodisches und durch und durch melancholisches Werk, das alte Tradition mit der modernen Welt vereint. Esa Holopainen, Tomi Koivusaari, Tomi Joutsen, Santeri Kallio, Olli-Pekka Laine und Jan Rechberger schlossen sich für das neue Opus erneut mit dem schwedischen Jens Bogren zusammen, der bereits UNDER THE RED CLOUD (2015) und…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €