Toggle menu

Metal Hammer

Search

Megadeth veröffentlichen Facebook-Messenger-Bot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth wollen ihre Fans auf Laufenden halten, was Veranstaltungen und Neuigkeiten angeht. Deswegen hat die Band einen Facebook-Messenger-Bot eingerichtet. Diesen haben sie nach ihrem knöchrigen Maskottchen ‘Vic Rattlehead’ benannt und bringt die Nutzer nicht nur auf den aktuellsten Stand, sondern bietet auch Merchandise-Rabatte und exklusive Inhalte. Mit ‘Vic Rattlehead’ kann man sich >>hier<< verbinden.

Mustaine sagte außerdem in einer Videobotschaft dazu: „Verbindet euch mit Vic Rattlehead im Facebook Messenger, dort könnt ihr eine ‚Peace Sells‘  VMNT-Gitarre gewinnen, an Quizzen teilnehmen, Merch-Codes bekommen oder einfach vorbeischauen und ‘Hallo’ sagen. Aber denkt dran – Vic hat überhaupt keine Manieren.“

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Megadeth: Dave Mustaine wollte Dimebag Darrell anheuern

Das hätte eine verheißungsvolle Paarung ergeben: Offenbar wollte Dave Mustaine einst Dimebag Darrell als Lead-Gitarristen für Megadeth anstellen. Doch leider kam der Deal 1988 mit dem Pantera-Saitenhexer nicht zustande - wegen einer weiteren Personalie. Mustaine hatte gerade Schlagzeuger Nick Menza engagiert, doch Darrell wollte seinen Bruder Vinnie Paul mitbringen. So hat Mustaine im Interview mit der "Tampa Bay Times" verraten, dass er Dimebag damals anrief. Eigentlich zielte der US-Reporter mit seiner Frage auf die Ausrüstung der beiden Gitarristen ab, und ob beide sich für die Gitarren und Verstärker des anderen interessiert hätten. "Ich nicht. Er vielleicht, weil er besser Gitarre…
Weiterlesen
Zur Startseite