Meliah Rage im Studio

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zurzeit sind Meliah Rage für ein neues Album voller Tradition im Red Devil Studio, wo der ehemalige Wargasm-Gitarrist Rich Spillberg und Meliah Rage-Chef Anthony Nichols das Werk produzieren.

Die Drums sind schon fast fertig und Metal Church-Sänger Ronny Munroe hat Gesangsspuren für ‘Last Rites’ eingesungen.

Generell sollen die neuen Songs etwas thrashiger werden und damit in die Frühphase der Band zurückweisen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Distortion: Diese fünf Heavy-Metal-Songs sind besonders verzerrt

Sucht man im Internet nach den Schlüsselbegriffen „Heavy Metal ohne Distortion“, stößt man auf zahlreiche Videos und Beiträge. Sie alle vermitteln im Grunde dasselbe: Heavy Metal ohne Distortion klingt irgendwie wie Surf Rock, aus der Hölle. Eine Überlegung drängt sich auf: Ohne Distortion gäbe es keinen Heavy Metal, zumindest nicht so, wie wir ihn kennen. Doch was ist Distortion überhaupt? Distortion bedeutet schlicht und einfach „Verzerrung“ und ist der Überbegriff aller Geräte oder Software, die ein Audiosignal deformieren. Eigentlich. Hingegen verstehen die meisten unter Distortion einen ganz bestimmten Effekt, der sich neben all den anderen Fuzz-, Overdrive-, Reverb- und Delay-Pedalen…
Weiterlesen
Zur Startseite