Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Meshuggah planen neues Album für 2016

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Meshuggah werden frühestens Anfang 2016 mit den Aufnahmen für ein neues Album beginnen. Das hat Gitarrist Marten Hagström den Kollegen von RockSverige.se verraten. Eigentlich hatte die Band geplant, diesen Sommer an neuem Material zu arbeiten – die europäischen Festival-Shows machten dem aber einen Strich durch die Rechnung, sodass die Musiker erst Ende August die Arbeit an einem neuen Album forcieren können.

Da die komplexen Kompositionen von Meshuggah etwas mehr Zeit benötigen, rechnet Hagström frühestens Anfang 2016 mit ersten Aufnahmen, sodass das neue Album vermutlich erst im Sommer erscheinen wird.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ed Sheeran offen für Death Metal-Album

Es gibt gefühlt keinen Sänger da draußen in der weiten Welt der populären Musik, der weniger Metal ist als Ed Sheeran. Wenn nur auch nur irgendeiner seiner klebrigen Radio-Hits irgendwo zu hören ist, kriegen Menschen mit Geschmack sofort unheilbaren und auf der Stelle tödlichen Ohrenkrebs. Doch manchmal scheint der Schein zu trügen. Im Träller-Barden von der Insel schlummert anscheinend sogar ein waschechter Todesmetaller. Von wegen Jugendsünden So hat Ed Sheeran kürzlich im Interview mit der britischen Zeitung "The Sun" offenbart, dass er es nicht ausschließen würde, ein Death Metal-Album aufzunehmen. "Als Kind stand ich total auf Death Metal",  verrät der…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €