Metal Church stehen ohne Sänger da

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vor wenigen Stunden verkündeten Metal Curch über ihre Facebook-Seite den Ausstieg ihres Sängers Ronny Munroe. Im offiziellen Statement heißt es:

„Nach 10 Jahren, 4 Alben und vielen großartigen Konzerten, wird uns Sänger Ronny Munroe verlassen, um sich zukünftig anderen Interessen widmen zu können. Seine Entscheidung ist sehr bedauerlich, aber nachvollziehbar. Wir wünschen Ronny viel Erfolg auf seinem neuen Weg.

Unsere Fans sollen wissen, dass wir nicht aufhören und schon sehr bald einige große Neuigkeiten verraten werden.“

Ronny Munroes drittes Soloalbum, ELECTRIC WAKE, erschien am 24 Juni 2014. Als Gastmusiker konnte er George Lynch (KXM, Lynch Mob, ex-Dokken), Dave Rude (Tesla), Pamela Moore (Queensryches „Sister Mary“) und Paul Kleff (ex-Firewolfe) verpflichten.

Im vergangenen Jahr erklärte Munroe: „Als ich noch sehr jung war, wollte ich bereits ein Rockstar werden. Bereits als Baby liebte ich Musik.“ Nachdem er zum ersten Mal Ronnie James Dio hörte, beschloss er Sänger zu werden.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
‘ZDF-Fernsehgarten’ versucht sich erneut als "Rock-Festival"

Am Sonntag, den 28.08.2022 um 12 Uhr, könnte der vielleicht größte Fremdschäm-Moment des Jahres 2022 stattfinden. Vergesst Rock am Ring, vergesst Rock im Park: Das ZDF veranstaltet "Rock im Garten"! In der offiziellen Ankündigung des öffentlich-rechtlichen Senders heißt es: "Aus ,ZDF-Fernsehgarten‘ wird ,Rock im Garten‘ – das größte TV-Rock-Festival. Messerscharf, bruchsicher und rockig-schick ist es mit Service, Aktionen und bester Musik ausgestattet." Bereits 2021 veranstaltete das ZDF eine "Rock im Garten"-Veranstaltung. "Eine Dichte an Tattoos. Kettchen mit Kreuzchen sind ein Muss. Und wirklich coole, coole, coole, coole Musiker", überschlug sich Moderatorin Andrea "Kiwi" Kiewel letztes Jahr bei der Ansage von…
Weiterlesen
Zur Startseite