Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Metal-Fan in US-Gerichtsshow angeklagt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das kommt einem schon sehr US-amerikanisch vor: In einer aktuellen Folge der US-Gerichtssendung ‘The People’s Court’ wurde der „Fall” des Metal-Fans Robert Stark verhandelt, der beim Crowdsurfen einen Sicherheitsmann verletzt haben soll. Ein Vorfall, der natürlich eine Schadensersatzklage nach sich zieht.

Seht hier die Crowdsurfing-Folge von ‘The People’s Court’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im TV: Anthrax-Konzert bei ARTE

"Berlin Live" präsentiert mit Anthrax, einer der "Big Four" des Thrash Metal, die extrem laute Variante im Neuköllner Kiez des SchwuZ. Scott Ian (Rosenfeld) gründete 1981 die Band in New York. Er ist bis heute das einzige noch in der Band spielende Gründungsmitglied. Seit über 35 Jahren prägen Anthrax die Metal-Szene. Besondere Berühmtheit erlangten die fünf New Yorker durch ihre Crossover-Aktionen: Die gekonnt witzige Verschmelzung von Rap und Metal verschaffte ihnen seit den Achtziger Jahren auch kommerzielle Erfolge. Die Zusammenarbeit mit Public Enemy und daraus entstandene Zusammenführung von Rap und den harten Tönen des Metal eröffnete beiden Genres den musikalischen…
Weiterlesen
Zur Startseite