Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Metal für die Achterbahn: Tod und Zerstörung in England

von
teilen
twittern
mailen
teilen

So manchem Metal-Festival wird vorgeworfen, mehr und mehr zum Rummelplatz zu werden. Es geht aber auch anders herum: In einem britischen Vergnügungspark sollen harte Riffs jetzt eine Achterbahn rocken.

Den Soundtrack zur neuen Attraktion „The Swarm“ im Thorpe-Park nahe London liefern You Me At Six. So richtig hart sind die Brit-Metaller ja eigentlich nicht – für die Achterbahn wollen sie aber mehr Gas geben, verspricht Gitarrist Max Helyer:

„Der Song ist etwas härter und haariger als üblich, schließlich wurde uns gesagt, dass die bahn ziemlich beängstigend sein soll.“

Die Betreiber des Vergnügungsparks beschreiben die Achterbahn „The Swarm“ als „Flug durch apokalyptische Zerstörung, Tod, Zerstörung und das Ende der Welt.“ Klingt mehr nach Slayer als nach You Me At Six.

You Me At Six – Loverboy

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer: Die erfolgreichsten Songs der Thrash-Legenden

Mit ihren Alben schafften es Slayer immer wieder auf gute Positionen in den Charts. Ihr finales Album REPENTLESS erreichte in Deutschland sogar den ersten Platz der Albumcharts, in den USA konnte der Longplayer immerhin auf den vierten Platte der Billboard-Charts klimmen. Dass Tom Araya, Kerry King und Co. mit ihren Single-Auskopplungen nie in die oberen Ränge der Singlecharts kamen, überrascht hingegen nicht wirklich. Schließlich sind Slayer definitiv nicht die typische Single-Band, außerdem funktionieren die Single-Charts nach etwas anderen Gesetzen als die Albumcharts. Dennoch lohnt sich ein Blick auf die erfolgreichsten Songs von Slayer – dabei inkludieren wir auch Songs, die aus…
Weiterlesen
Zur Startseite