Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

METAL HAMMER PARADISE 2018: Nur noch wenige Rest-Tickets!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die sechste Ausgabe des Indoor-Festivals mit drei Bühnen steigt dieses Jahr am 2. und 3. November – Achtung, eine Woche früher als sonst! – am Weissenhäuser Strand an der Ostsee. Auch diesmal wollen wir in Zusammenarbeit mit FKP Scorpio alles geben, um euch voll und ganz zu verwöhnen:

Zelten im Schlamm? Nein, danke – lieber mit den Kumpels einen Bungalow in Beschlag nehmen, mit der Familie ein gemütliches Apartment beziehen oder eure angetraute Metal Queen ins Wellness-Hotel entführen!

Mit Accept steht bereits ein erster Headliner fest, der mit teutonischem Terror ganz analog ins Paradies einfallen wird und – glaubt man den ersten Reaktionen – ganz nach eurem Geschmack ist. Hinter den Kulissen wird derzeit fleißig gearbeitet, sodass wir euch schon bald einen größeren Schwung weiterer Bands verkünden können. Augen auf!

Dies empfiehlt sich übrigens auch für alle Interessierten, die noch kein Ticket für das Festival besitzen. November ist zwar noch weit weg, doch das METAL HAMMER PARADISE steuert bereits wieder auf die in den letzten Jahren stets erreichte „Ausverkauft!“-Marke zu.

Einige Zimmerkategorien sind bereits komplett vergriffen. Also, haltet euch ran! Wir freuen uns darauf, euch in ein paar Monaten im Paradies begrüßen zu dürfen! Tickets unter: www.metal-hammer-paradise.de.

METAL HAMMER PARADISE 2018: Alle Infos zum Festival

(c) Christin Kersten
(c) Katrin Riedl
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Weltherztag: Album-Cover mit Herz

Manchmal rutscht es in die Hose, öfter liegt es auf der Zunge. Manche haben es am rechten Fleck, andere schütten es aus: das Herz. Seit jeher genießt es eine enorme Symbolik: Wir schreiben ihm die Liebe zu, das vielleicht größte aller Gefühle. Kein Wunder, denn ohne sein Herz wäre kein Mensch lebensfähig. Über gebrochene und schwere Herzen, Liebende und Personen, die ihren Herzen folgen, gibt es unendlich viele Lieder. Doch Album-Cover, die ein Herz zeigen, gibt es – zumindest im Heavy Metal – nur wenige. Vielleicht empfinden viele Künstlerinnen und Künstler die Symbolik des Herzens als zu starr, zu unantastbar.…
Weiterlesen
Zur Startseite