METAL HAMMER präsentiert: Bokassa

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bokassa, der Opener der diesjährigen Metallica-Stadiontour durch Europa, kommen nun auch als Headliner nach Deutschland. Das norwegische Metal-Trio hat im Rahmen der Promotion seines zweiten Albums CRIMSON RIDERS sechs Daten im November/Dezember 2019 bestätigt.

„Bokassa sind unglaublich gut. Die Songs, die sie schreiben, ihre ganze Energie und Ausstrahlung ist ein Hauch von frischer Luft. Als ich ihre Musik vor einem Jahr hörte, haben sie mir den Kopf weggepustet. Die Chance zu bekommen, sie einem breiteren Publikum vorzustellen, ist super cool.“ Lars Ulrich (Metallica)

🛒  CRIMSON RIDERS bei Amazon

„Auf unserer ersten Platte haben wir versucht, alle Hooks herunterzuspielen, weil jeder in Norwegen damals dieses seltsame Spiel für das Radio machte und wir nicht wie jeder andere klingen wollten“, gibt Bokassa-Sänger und -Gitarrist Jørn Kaarstad zu. „Diesmal entwickelte sich der Klang von selbst. Es wird melodischer. Wir schrieben die schnellsten und härtesten Songs, die wir je gemacht haben, und die poppigsten. Es ist wirklich vielfältig geworden und kann nicht in eine Schublade gesteckt werden.“

Zur aktuellen Tour mit Metallica sagt Jørn in einem Interview mit allschools.de: „Das ist doch der Traum, den jede Metalband hat: Einmal für Metallica zu supporten. Wir machen das jetzt jeden zweiten Abend, außerdem bezahlen sie uns noch. Wir können uns glücklich schätzen, sowas einmal hautnah mitzumachen. Die gesamten Crews sind unfassbar gut und optimal aufeinander eingestellt. Zudem sind die Jungs absolute Vollprofis, da kann man sich vieles abgucken. Wir spielen jeden Abend vor mehreren Tausend Zuschauern, da werden einige dabei sein, die CRIMSON RIDERS vielleicht auch mal bestellen.“

METAL HAMMER präsentiert:

Bokassa + Puppy – Tour 2019

  • 22.11. Hamburg, Bahnhof St. Pauli
  • 23.11. Berlin, Privatclub
  • 30.11. München, Backstage Club
  • 01.12. Wiesbaden, Schlachthof
  • 15.12. Saarbrücken, Garage
  • 16.12. Dortmund, FZW

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets.

teilen
twittern
mailen
teilen
Im Pit bei: Vvlva in Aschaffenburg am 10.12.2022

Hello – Aschaffenburg Rock City Calling: Vvlva haben zum kleinen Rendezvous mit Dryad und anschließender Vinyl-Disco ins beschauliche Colos-Saal geladen – eine Sache, die man sich nicht zweimal sagen lässt. Und so ist die muntere Sause zeitgleich fröhlicher Adventsbierschmaus als auch Flucht vor den plötzlich fallenden Temperaturen draußen, inklusive Schnee! Dryad Der Abend beginnt mit Dryad, wobei zunächst einige Anwesende ein wenig irritiert scheinen, dass der altehrwürdige Klub Stehtische und Sitzgelegenheiten aufgebaut hat. Der kernige und durchaus harte Stoner Rock der Würzburger pustet dann aber auch dem letzten des sitzenden Volkes den Schnee beziehungsweise Wüstensand aus den Sneakern. Nicht mal…
Weiterlesen
Zur Startseite