METAL HAMMER präsentiert: Pantera

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Groove Metal-Ikonen Pantera kündigten eine Europatournee für Anfang 2025 an, die sie vom 6. bis 9. Februar auch nach Hamburg, Berlin und Düsseldorf führt. Neben den Originalmitgliedern, Sänger Philip H. Anselmo und Bassist Rex Brown, feiern Gitarrist Zakk Wylde und Schlagzeuger Charlie Benante mit der jüngsten Serie von Liveshows das Lebenswerk der verstorbenen Gründungsmitglieder, Schlagzeuger Vinnie Paul und Gitarrist Dimebag Darrell.

Die Tournee folgt auf die bereits angekündigten Konzerte im Vereinigten Königreich sowie auf den triumphalen Auftritt als Headliner beim diesjährigen Download Festival in Großbritannien, über den das Metal Talk Magazine schwärmte: „Panteras erster Auftritt in Großbritannien seit zwanzig Jahren ging ab wie ein Donnerschlag und ließ Tausende um mehr betteln.“ Die Band unterstützte zudem Metallica auf ihrer nordamerikanischen Stadiontournee.

„Anselmo, Brown, Wylde und Benante haben das Erbe der Band meisterhaft gewürdigt und gleichzeitig ein neues Kapitel aufgeschlagen, das ein Zeugnis für den unbeugsamen Geist des Heavy Metal darstellt. In einem Genre, das sich durch Unverwüstlichkeit auszeichnet, ist Panteras triumphale Rückkehr nichts weniger als bemerkenswert.“ (All Music Magazine)

Pantera begannen ihre Karriere in Arlington, Texas, mit ihrer bekanntesten Besetzung, bestehend aus den Gründungsmitgliedern und Brüdern, dem Schlagzeuger Vinnie Paul und dem Gitarristen Dimebag Darrell, sowie dem Bassisten Rex Brown und dem Sänger Philip H. Anselmo. Die Gruppe sollte eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Bands in der Geschichte des Heavy Metal werden. Bis heute haben Pantera weltweit zwanzig Millionen Tonträger verkauft, vier Grammy-Nominierungen erhalten und ausverkaufte Arena-Tourneen rund um den Globus absolviert.

METAL HAMMER präsentiert:

Pantera – Tour 2025

  • 06.02. Hamburg, Sportshalle
  • 07.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle
  • 09.02. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tom Morello: Metalheads sollen die Welt verändern

Am vergangenen Wochenende fand in Clisson das alljährliche Hellfest statt. Mit von der Partie war auch Rage Against The Machine-Gitarrist Tom Morello, der zurzeit auf Solopfaden wandelt. Erst vor wenigen Tagen ist die Single ʻSoldier In The Army Of Loveʼ samt Video erschienen, in dem zum einen Morellos 13-jähriger Sohn Roman zu sehen und zu hören ist; zum anderen zeigt das Video demonstrierende Menschen. Und genau das scheint Morello sehr am Herzen zu liegen. Im Verlauf der Pressekonferenz beim Hellfest 2024 redete sich der Musiker regelrecht in Rage, als es darum ging, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.…
Weiterlesen
Zur Startseite