Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER präsentiert: Social Distortion

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das letzte Album der Punkrock-Legenden Social Distortion erschien bereits 2011 mit dem Titel HARD TIMES & NURSERY RHYMES. Seitdem hat Sänger Mike Ness bereits in einigen Interviews bestätigt, dass an einem Nachfolger gearbeitet wird und einige neue Songs stehen.

Ein Veröffentlichungsdatum und konkrete Infos sind leider noch nicht bekannt. Dafür gibt es aber eine gute Nachricht in Sachen Live-Shows. Social Distortion kehren nach fünf Jahren Abwesenheit nun auf die deutschen Bühnen zurück. Im Rahmen des 40-jährigen Bandjubiläums absolvieren die Kalifornier sechs Konzerte im Sommer 2020.

METAL HAMMER präsentiert:

Social Distortion – Tour 2020

  • 13.06. München, Zenith
  • 24.06. Bielefeld, Lokschuppen
  • 25.06. Hannover, Capitol
  • 27.06. Leipzig, Haus Auensee
  • 28.06. Berlin, Columbiahalle
  • 06.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36 (ausverkauft)
  • 07.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36 (ausverkauft)
  • 08.07. Hamburg, Grosse Freiheit 36

Tickets gibt es unter www.metal-hammer.de/tickets.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
My Chemical Romance: Reunion-Konzert spielt 1,5 Mio US-Dollar ein

My Chemical Romance machten Ende des vergangenen Jahres ihren Fans eine riesengroße Freude, als sie ein Reunion-Konzert am 20. Dezember im Shrine Auditorium in Los Angeles, Kalifornien spielten. Darauf hatten viele Hörer seit der Trennung der Band 2013 innbrünstig gehofft. Die Freude über das Konzert spiegelte sich auch in den Verkauftzahlen wieder. Fast 1,5 Millionen US-Dollar spielten My Chemical Romance ein. Für den Veranstaltungsort wurde dabei ein Rekord gebrochen. Seit 1926 gibt es die Venue, die über die Jahre eine ganze Reihe von Künstlern beherbergte. Die Tickets für das Konzert wurden am 1. November, einen Tag nach Bekanntgabe, verkauft und alle…
Weiterlesen
Zur Startseite