Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #016: Manowar hören auf, Ex-Megadeth Drummer Nick Menza gestorben, Neue Band von Joey Jordison, Twitter-Blues mit Tommy Lee.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die 16. Ausgabe METAL HAMMER WEEKLY WARFARE, mit folgenden Themen:

Lösen sich Manowar auf? – Die Kings of Metal haben ihre letzte Tour angekündigt. Herzinfarkt: ehemaliger Megadeth-Drummer Nick Menza ist gestorben. Joey Jordison: neue Band mit Mitgliedern von Mayhem und DragonForce. Twitter-Drama: Nikki Sixx hat Tommy Lee entfolgt. Album der Woche: Gutter Instinkt mit AGE OF FANATICS.


Einmal die Woche bekommt ihr mit METAL HAMMER WEEKLY WARFARE die maximale Packung Metal serviert: News, Interviews, Konzerte, Musik und Trivia. Hier erfahrt ihr, was in der Szene derzeit wirklich wichtig ist, welche Platten ihr hören solltet und welche News die Metal-Welt bewegen. Präsentiert natürlich im ganz eigenen METAL HAMMER-Stil. Immerhin bekommt ihr hier unser Motto als Video: Maximum Metal!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Five Finger Death Punch und Megadeth gemeinsam auf Tour

Wenn sich zwei Bands bei ihren Bandnamen Silben oder Worte teilen, dann lässt sich daraus oft eine humorige Wort-Kombination stricken. Als Hammerfall und Gloryhammer zum Beispiel gemeinsam auf Tour waren, hätte dies die Gloryhammerfall-Tour sein können. Nun tun sich zwei Metal-Schwergwichte zusammen und richten eine richtig fette Konzertreise durch Europa aus: Aus Five Finger Death Punch und Megadeth werden dann Five Finger Megadeth Punch. Beide Gruppen gehen gemeinsam auf die sogenannte "Megadeathpunch"-Tour. So weit, so gut. Darüber hinaus ist noch nicht viel über das Unterfangen bekannt. Bisher haben die US-Amerikaner Helsinki sowie Stockholm auf MegaDeathPunch.com als Stationen veröffentlicht. Am 9. September wollen Zoltán Báthory…
Weiterlesen
Zur Startseite