METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #019: Joey Jordison über sein Ende bei Slipknot, Chris Howorth hat Nacken, News bei METAL HAMMER PARADISE und Awards

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die 19. Ausgabe METAL HAMMER WEEKLY WARFARE, mit folgenden Themen:

Joey Jordison spricht erstmals über sein Ende bei Slipknot, Chris Howorth hat akute Arthritis, Morddrohung bei Filter-Konzert, die METAL HAMMER Juli-Ausgabe, News bei METAL HAMMER PARADISE und METAL HAMMER AWARDS!

Album der Woche: YOU WILL NEVER BE ONE OF US (Nails), Song der Woche:‘Dead End Process’ (Throbbing Pain)

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Einmal die Woche bekommt ihr mit METAL HAMMER WEEKLY WARFARE die maximale Packung Metal serviert: News, Interviews, Konzerte, Musik und Trivia. Hier erfahrt ihr, was in der Szene derzeit wirklich wichtig ist, welche Platten ihr hören solltet und welche News die Metal-Welt bewegen. Präsentiert natürlich im ganz eigenen METAL HAMMER-Stil. Immerhin bekommt ihr hier unser Motto als Video: Maximum Metal!

teilen
twittern
mailen
teilen
System Of A Down: Shavo Odadjian teasert Solo-Single an

Da bei System Of A Down seit geraumer Zeit in kreativer Hinsicht wenig zusammengeht, schraubt Bassist Shavo Odadjian schon seit etlichen Monaten an einem Soloprojekt. Das musikalische Baby hört auf den Namen Seven Hours After Violet (S.H.A.V.). Und am nächsten Donnerstag, den 13, Juni 2024 wird die Gruppe ihre Debüt-Single ‘Paradise’ veröffentlichen (Teaser siehe unten). Gib' ihm! Odadjian hat sich für Seven Hours After Violet mit ein paar anderen Musikern zusammengetan. So kollaboriert der 50-jährige US-Amerikaner mit armenischen Wurzeln hierbei mit Winds Of Plague-Gitarrist Michael Montoya, der überdies als Produzent fungiert. Des Weiteren wirken Sänger Taylor Barber (Left To Suffer),…
Weiterlesen
Zur Startseite