Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Metal-Klassiker schicken Elefanten in den Schlaf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der West Midlands Safari Park in Bewdley, Worcestershire, hat ein paar jugendliche Elefanten, die ziemlich unruhig sind und dann für Aufruhr sorgen. Da ist guter Rat teuer – und kommt in Form harter Riffs!

Die Wärter fanden überraschend heraus, dass die jungen Elefanten ausgerechnet von Rock und Metal am erfolgreichsten ruhig gestellt werden. Sobald sie Black Sabbath, Led Zeppelin, Metallica oder Def Leppard hören, beruhigen sie sich.

Ein Schelm, wer nun sagt, die Songs seien so langweilig, dass sogar Elefanten einschlafen. Wärter Bob Lawrence sieht das nämlich ganz anders: „Die Elefanten lieben es. Es ist eine hervorragende Abwechslung für sie und eine gute Möglichkeit, sie ruhig zu halten.“

Vorschläge, welche Songs die Dickhäuter sich anhören sollten, werden ab jetzt entgegen genommen – die Wärter scheinen im Detail nämlich nicht so sicher zu sein, was die Jungs noch mögen könnten: „Sie könnten ihre Lieblings-Bands wahrscheinlich selber noch viel besser auswählen, als wir,“ erklärt Bob Lawrence weiter.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica feiern Juanes und sein ‘Seek And Destroy’-Cover

Auf ihrer andauernden Welttournee mit am aktuellen Album HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT im Gepäck packen Metallica nicht nur eigene Hits und Klassiker aus. Zuletzt machten sie unter anderem mit einem Cover von ‘Engel’ von sich reden - im Berliner Olympiastadion gaben Kirk Hammett und Rob Trujillo das Rammstein-Stück zum Besten. Doch eigentlich geht es auch andersherum, findet sich doch im Song-Arsenal von Metallica genug Material, dass andere globale Stars neu interpretieren könnten. Das hat sich auch Juanes gedacht. Der kolumbianische Pop-Rock-Sänger hat kürzlich beim "Rock al Parque"-Festival in Bogotá gespielt. Und dort wollte er offenbar nicht nur eigene Lieder darbieten - so…
Weiterlesen
Zur Startseite