Fuck Cancer Benefiz-Festival: Metal zur Hilfe krebskranker Kinder

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit 2016 findet das Fuck Cancer Festival zugunsten des Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg statt. Am Samstag, den 9.3.2019, geht das Benefiz-Metal-Festival in die vierte Runde. Der Erlös des Festivals wird zu 90 % an das Kinder Hospiz Sternbrücke gespendet und die verbliebenen 10 % gehen an ‘Inklusion muss laut sein’, die damit Menschen mit Behinderungen Besuche zu verschiedenen Veranstaltungen wie das Melt Down oder auch das Wacken Open Air Festival mit ehrenamtlichen Buddies möglich machen.

Mit dabei sind in diesem Jahr folgende Bands: Paragon (Speed Metal), Total Violence (Thrash Metal), Divide (Death Metal), Torture Gut (Death Metal), Nero Doctrine (Melodic Death/Thrash), Samsara Circle (Modern Metal/Metalcore/Experimental), Devariem (Modern Thrash Metal).

Tickets können unter www.fuckcancerfestival.de für 12 € das Stück bestellt werden.

Eine ganze Reihe Benefiz-Veranstaltungen

Das Fuck Cancer Festival ist in diesem Jahr aber nicht die einzige Metal-Veranstaltung, die sich für Hilfsorganisationen und für Spenden-Aktionen stark macht!

Ebenfalls für das Kinder Hospiz Sternenbrücke sammelt die Knightfest-Benefizveranstaltung. Hier treten in Hamburg am 13.04. Bands wie Forgotten North, Surgical Strike, Parity Boot und Ragnaröek auf. Karten gibt es >>hier<<.

Außerdem gibt es noch das Mosh gegen Krebs, was alljährlich in Sedlitz, Brandenburg stattfindet. Das Benefiz-Open Air veranstaltet der Mosh gegen Krebs e.V. zu Gunsten der Kinderkrebsstation des Carl-Thiem Klinikums Cottbus. Am 24. und 25. Mai spielen dort Bands wie Booze & Glory, Risk It, Venues, Tausend Löwen unter Feinden, Excrementory Grindfuckers, Arroganz u.v.m. Mehr Informationen gibt es >>hier<<.

Das Berliner Heartcore Charity Festival findet in diesem Jahr außerdem zum zweiten Mal im Eastend Berlin statt. Der Erlös geht hierbei an die Kältehilfe der Berliner Stadtmission. Erste Bandbestätigungen gibt es leider noch nicht, der Termin ist jedoch für den 21. September angesetzt. Kommende Infos erfolgen >>hier<<.

Seit 2007 gibt es bereits das Moshroom Metal Festival, was mit seinem Erlös den Deutschen Kinderschutzbund Krefeld e.V. unterstützt. Zum 13. Mal wird die Benefiz-Veranstaltung dieses Jahr in der Kulturfabrik in Krefeld stattfinden. Bisher sind Motorjesus und Sunchair bestätigt. Mehr Informationen gibt es >>hier<<.

Die Hardcore Help Foundation ist eine deutsche Non-Profit-Organisation, die seit 2011 existiert und seit Jahren unterschiedlichste Hilfsprojekte unterstützt. Am 13. Juli werden dort beim alljährlichen Sommerfest mit under anderem ZSK, For I Am King, Tempest, The Cold, Life In Vaccuum Bands für den guten Zweck auftreten. Mehr Infos >>hier<<.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Mustaine: „Der Krebs hat keine Macht mehr über mich“

Dave Mustaine, bei dem im Mai 2019 Kehlkopfkrebs diagnostiziert wurde, sprach kürzlich mit der Irish Times darüber, wie die Erkrankung sein Leben auf und abseits der Bühne beeinflusst hat. Obwohl der Megadeth-Frontmann monatelang gelitten hatte, „gab mir der Arzt bereits im Oktober selbigen Jahres Entwarnung. Ich werde bald mein Dreijähriges feiern. Das ist eine tolle Sache.“ Mustaine berichtete von den harten Maßnahmen, die er während dieser Zeit ergreifen musste, um stabil zu bleiben und nicht die Überhand an die Krankheit zu verlieren. „Wir haben wirklich hart an der Behandlung, der Ernährung und an all den Dingen gearbeitet, auf die ich…
Weiterlesen
Zur Startseite