Metallica als Modelinie fehlinterpretiert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Einzug von Band-Merchandise in große Modeläden wird schon seit längerer Zeit von einigen Metalheads kritisch gesehen. Den Grund dafür lieferte eine offensichtlich modebegeisterte Frau jetzt in Videoformat. Wie gefühlt jedes zweite YouTube-Video wird in dem Clip der Großeinkauf vorgestellt, dabei begeistert sich die Dame vor allem für eine ganz besondere Modelinie, namens ‘Metallic’.

Dass es sich hierbei nicht um irgendein neues heißes Designer-Logo, sondern um die Metal-Helden Metallica handelt, weiß die Dame leider nicht. Ihre Ahnungslosigkeit bekam im Internet bereits jede Menge Aufmerksamkeit. Das kurze Video hat zur Zeit mehr als zwei Millionen Aufrufe über den untenstehenden Tweet generiert und gewinnt auch weiterhin fleißig an Klicks.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Vor genau 22 Jahren stieg Jason Newsted aus

Es ist zwar kein rundes Jubiläum, aber Schnapszahlen gelten ja auch... So ist es fast auf den Tag genau 22 Jahre her, dass Jason Newsted und Metallica getrennte Wege gingen. Am 17. Januar 2001 zog der Bassist die Reißleine und verließ die Thrash-Metaller. Wie man in der Band-Dokumentation ‘Some Kind Of Monster’ sehen kann, war der damals 38-Jährige unzufrieden mit der kreativen Situation und enttäuscht von Frontmann/Gitarrist James Hetfield. So ließen die beiden Songwriting-Platzhirsche James Hetfield und Lars Ulrich wenig andere Einflüsse zu beziehungsweise bewerteten die Vorschläge von Newsted als nicht gut genug. Da Jason bei Metallica also keine kompositorischen…
Weiterlesen
Zur Startseite