Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica arbeiten an einer Show a la THE WALL von Pink Floyd

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine Mammut-Tour wird das Konzert-Projekt von Metallica anscheinend nicht. Die Details werden bisher noch unter Verschluss gehalten, es soll aber eine Show entstehen, die sich stark am Konzept-Alben-Klassiker THE WALL von Pink Floyd orientiert und nur in zehn Städten aufgeführt werden soll.

Die Prog Rocker hatten ihre umfangreiche Bühnen-Show, bei der während jedes Songs die titelgebende Mauer auf der Bühne weiter aufgebaut wurde, 1980 und 1981 nur in New York, Los Angeles, London und Dortmund aufgeführt.

Wie der Metallica-Manager Peter Mensch kürzlich in einem Interview erklärte, solle der Plan 2011 in die Tat umgesetzt werden und das Ergebnis gigantisch ausfallen. Was genau das Konzept und die Rahmenhandlung sein sollen, erklärte Peter Mensch noch nicht.

Weitere Artikel zu Metallica:
+ Chaos vor Metallica-Auftritt in Guatemala
+ Israelische Fans und Metallica einigen sich
+ Metallica: Lars Ulrich und Kirk Hammett nennen ihre Lieblings-Musik

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Wovor Metallica-Gitarrist Kirk Hammett Angst hat

Wie allgemein bekannt ist, ist Kirk Hammett ein riesiger Horror-Film-Fan. Seit der Kindheit sammelt der Lead-Gitarrist von Metallica klassische Horror-Devotionalien und Film-Poster. Anlässlich einer am 13. Juli beginnenden Ausstellung seiner Sammlung im kanadischen Toronto hat ihn eine Zeitung gefragt, wovor er Angst hat. Die Antwort des Saitenhexers stellte sich dabei als höchst nachvollziehbar heraus. "Wenn ich eine Situation sehe, in der ich tagtäglich lebe, und die eine Horror-Szenerie verlagert wird, werde ich ein bisschen nervös", gesteht der Metallica-Mann. "Und ich gebe zu: Es ist manchmal schwer für mich, einen Horror-Streifen anzuschauen, wenn ich nachts allein in meinem Hotelzimmer bin. Denn ich habe…
Weiterlesen
Zur Startseite