Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Metallica arbeiten an einer Show a la THE WALL von Pink Floyd

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine Mammut-Tour wird das Konzert-Projekt von Metallica anscheinend nicht. Die Details werden bisher noch unter Verschluss gehalten, es soll aber eine Show entstehen, die sich stark am Konzept-Alben-Klassiker THE WALL von Pink Floyd orientiert und nur in zehn Städten aufgeführt werden soll.

Die Prog Rocker hatten ihre umfangreiche Bühnen-Show, bei der während jedes Songs die titelgebende Mauer auf der Bühne weiter aufgebaut wurde, 1980 und 1981 nur in New York, Los Angeles, London und Dortmund aufgeführt.

Wie der Metallica-Manager Peter Mensch kürzlich in einem Interview erklärte, solle der Plan 2011 in die Tat umgesetzt werden und das Ergebnis gigantisch ausfallen. Was genau das Konzept und die Rahmenhandlung sein sollen, erklärte Peter Mensch noch nicht.

Weitere Artikel zu Metallica:
+ Chaos vor Metallica-Auftritt in Guatemala
+ Israelische Fans und Metallica einigen sich
+ Metallica: Lars Ulrich und Kirk Hammett nennen ihre Lieblings-Musik

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Youtube-Allstars covern ‘Wherever I May Roam’

Das berühmt-berüchtigte schwarze Album von Metallica feiert dieses Jahr sein 30. Jubiläum. Die Platte machte das Quartett endgültig zu Weltstars sowie zu einer Stadionband. Kein Wunder bei einem derartigen Hitfeuerwerk, finden sich auf dem fünften Studiowerk von James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und dem damaligen Bassisten Jason Newsted Songs wie ‘Enter Sandman’, ‘Nothing Else Matters’ und ‘The Unforgiven’. Eine Reihe Youtuber unter der Führung von Sänger Anthony Vincent hat das Jubiläum von METALLICA nun zum Anlass genommen, um ein Cover eines weiteren Tracks des Black Album zu machen. Mehr als gelungen So haben sich neben Vincent noch Rhythmusgitarrist Hiram Hernandez,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €