Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Metallica: BEYOND MAGNETIC als Digital-EP erhältlich

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Vier Tage am Stück haben Metallica vergangene Woche für Überraschungen gesorgt (siehe „Weitere Artikel“-Spalte rechts). Neben den vielen Gastauftritten waren es vor allem die unbekannten Songs, die Metallica allabendlich präsentierten. Nun sind sie endlich offiziell erhältlich.

Die Überbleibsel von den DEATH MAGNETIC-Aufnahmen wurden nach der jeweiligen Show den  Mitgliedern des Metallica-Fanclubs kostenlos zugänglich gemacht. Alle anderen können die vier Songs jetzt kaufen. Die EP BEYOND MAGNETIC ist via iTunes erhältlich.

Die vier BEYOND MAGNETIC-Songs liegen als Rough-Mix vor und wurden seit DEATH MAGNETIC-Sessions nicht mehr angefasst. Teile davon waren schon ‘Mission Metallica’-Video aus dem Sommer 2008 zu hören.

Die Tracklist der BEYOND MAGNETIC-EP liest sich wie folgt:

01. Hate Train
02. Just A Bullet Away
03. Hell And Back
04. Rebel Of Babylon

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Thrash Metal: Was ist das? Plus: die wichtigsten Bands

Man glaubt es kaum, aber es gibt tatsächlich immer noch Leute die von „Trash Metal“ (zu deutsch: Müll-Metal) reden. Meistens handelt sich dabei um Ottonormalmusikhörer, denen man dann gerne erklärt, dass es „Thrash Metal“ heißt, was vom englischen Verb „thrash“ herrührt, was so viel wie dreschen, versohlen oder prügeln heißt. Insofern stellt Thrash Metal nichts anderes als eine musikalische Versohlung dar. Ursprung und Merkmale Diese harte metallische Spielart kam Anfang der 80er-Jahre auf, als es bereits die New Wave of British Heavy Metal (NWoBHM) mit Bands wie Iron Maiden, Judas Priest, Motörhead  und Venom gab, von denen sich die ersten…
Weiterlesen
Zur Startseite