Metallica: eine Woche Party für 30 Jahre Band-Bestehen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica verkünden große Pläne, denn es gilt 30 Jahre Bestehen der größten Metal-Band der Welt zu feiern. Geplant ist jetzt:

– Ab dem 05.12.2011 wird die Bay Area von San Francisco eine Woche lang feiern
– Es wird im Fillmore vier spezielle Shows für Fanclub-Mitglieder geben
– Während der Shows sollen Ehrengäste, Überraschungen etc. geboten werden
– Tickets für alle vier Shows werden für 19,81 Dollar verkauft – der Geschichte wegen

Soweit die offizielle Seite. Man darf natürlich davon ausgehen, dass während dieser Woche auch noch diverse Metallica-Parties, Fan-Treffen und der gleichen mehr stattfinden werden, auch wenn sie nicht von offizieller Seite geplant werden. Wer also schon immer mal nach San Francisco reisen wollte: Ende 2011 wäre ein guter Zeitpunkt.

Der Zeitpunkt eignet sich aber auch perfekt, um das METAL HAMMER-Sonderheft zu Metallica nochmal komplett durchzustöbern. Es erscheint am 24.08.2011 – alle Details und direkte Bestellmöglichkeiten findet ihr unter metal-hammer.de/sonderheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kirk Hammett will Filmmusik komponieren

Kürzlich hat Metallica-Gitarrist Kirk Hammett seine erste Solo-EP PORTALS veröffentlicht. Selbige ist alles Mögliche -- nur nicht Metal. Die Musik darauf klingt vielmehr sehr sphärisch und vergleichsweise sanft. Insofern verwundert nun auch nicht die Ankündigung, die der Lockenkopf gerade im Interview mit "Loudwire" gemacht hat. Verschleierte Bewerbung Dort sagte Hammett, er wolle mal Filmmusik komponieren und warte nur darauf, dass sich jemand aus Hollywood und/oder dem Horrorfilmbereich bei ihm meldet. "Ich hatte nie irgendeinen Zweifel bezüglich dessen, dass ich es machen kann", gibt Kirk Hammett zu Protokoll. "Ich kam nur nie dazu bekanntzugeben, dass ich daran interessiert wäre. Meine Herangehensweise war eher…
Weiterlesen
Zur Startseite