Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallica erklären Entstehen ihrer Cover-Einlagen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ein Highlight während der Shows der letzten Metallica-Tournee waren auf jeden Fall die Cover-Einlagen von Bassist Rob Trujillo und Lead-Gitarrist Kirk Hammett. Das Besondere daran: Die Thrash-Metaller wählten dafür Songs mit hoher Bedeutung in den jeweiligen Städten aus. In München stimmten die beiden zum Beispiel ‘Skandal im Sperrbezirk’ von der Spider Murphy Gang an, in Berlin intonierten sie ‘Engel’ von Rammstein.

Nun hat Rob Trujillo „Drinks With Johnny“, der Internet-Sendung von Avenged Sevenfold-Bassist Johnny Christ, den Ursprung jener beliebten Cover-Einlagen erklärt (siehe Video unten). „Wir waren in Europa – das war nicht die letzte Europatour, sondern die davor. Es war in Amsterdam. […] Da gab es diesen Duett-Moment, bei dem wir einen selten dargebotenen Metallica-Song spielen sollten, zum Beispiel ‘I Disappear’. Wir bemerkten, dass wir nicht das Ergebnis bekamen, das wir wollten. […]

Überrumpelt

Also kam Kirk eines Nachts raus und spielte ‘Le Freak’ von Chic an, und erwischte mit dabei total auf dem falschen Fuß. Ich dachte mir: ‚Verdammt, okay, ich sehe, wohin das geht…‘ […] Da ich die Bass-Linie nicht genau kannte, musste ich sie improvisieren. Die zweite Nacht hatte ich sie. So fing es an, wobei wir da noch seltene Metallica-Perlen anstimmten. 

Und dann waren wir in Amsterdam, und eines unserer Mitglieder des Management-Teams fragte, ob wir nicht ‘Radar Love’ von der niederländischen Rock-Gruppe Golden Earring bringen wollten. Also fing ich an die Bass-Linie zu spielen, und die Menge begann zu singen – und da merkten wir: ‚Warte mal. Hier gibt es etwas.‘ Von da an suchte wir uns einige lokale Bands aus jeder Stadt heraus. Eines der Highlights war in Prag, wo wir ‘Jožin Z Bažin’ von Ivan Mládek spielten, was riesig war. In Barcelona brachten wir eine Art Gypsy-Flamenco-Stück namens ‘El Muerto Vivo’ von Peret.“

🛒  garage inc von metallica jetzt auf amazon holen!

Nach Abschluss der Tour war der Metallica-Bassist so motiviert, dass er für die anstehende Konzertreise für jede Stadt einen örtlichen Hit recherchierte, den zugehörigen Text inklusive der richtigen Aussprache. Hammatt und er hätten dabei richtig ihre Hausaufgaben gemacht. So hätten die beiden in Kirks Haus auf Hawaii ungefähr fünf Tage an den Arrangements gearbeitet – und während dessen nicht gesurft.

Drinks With Johnny LIVE: Robert Trujillo & Chris Santos auf YouTube ansehen
Metallica – Skandal im Sperrbezirk (Live) @ Olympiahalle Munich 26.04.18 auf YouTube ansehen
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kirk Hammetts Gitarre aus ‘One’ wird versteigert

Nahezu jeder Headbanger dürfte das Musikvideo zum legendären Metallica-Song ‘One’ kennen (siehe unten). Lead-Gitarrist Kirk Hammett liefert darin ein paar seiner feinsten Soli ab. Nun wird die E-Gitarre, auf der der Lockenkopf in dem Clip spielt, versteigert. Es handelt sich um folgendes Modell: ESP 400 Series Natural Solid Body mit der Seriennummer 03879. Wer mitbieten will: Bitte hier klicken. Das höchste Gebot liegt derzeit bei 38.000 US-Dollar (rund 32.000 Euro). Ikonisches Instrument Laut dem beiliegenden Echtheitszertifikat befindet sich die Gitarre seit 1990 nicht mehr in dem Besitz von Kirk Hammett. Der Beschreibung der Versteigerung zufolge handelt es sich bei der…
Weiterlesen
Zur Startseite