Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Metallica: Feintuning an HARDWIRED … TO SELF DESTRUCT noch nicht abgeschlossen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Viel Zeit haben Hetfield und Co. für das Feintuning an ihrem kommenden Album HARDWIRED … TO SELF DESTRUCT nicht mehr. Bereits in neun Wochen soll die lang ersehnte Scheibe im Laden stehen. Trotzdem ist die Band immer noch nicht ganz fertig, wie James Hetfield jetzt in einem Interview mit 93.3 WMMR berichtet. “Du kannst uns Perfektionisten nennen wenn du willst, ich tue das auch. Aber da ist immer noch irgendwas zu tun”, so der Frontmann. “Wir sind Handwerker und wir wollen das Album so scharf und kraftvoll wie möglich machen. Also finden wir bis zur letzten Minute immer noch irgendwas worüber wir nachdenken können und was wir besser machen wollen.”

Musikalisch steht das Album allerdings, wie Hetfield anfügt: “Es ist, soweit es die Songs angeht, in allen Belangen fertig. Es ist nur das Artwork und kleine Dinge hier und da, an denen wir immer noch arbeiten”, beruhigt er die Fans.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ehefrau von Metallica-Bassist veröffentlicht 2. Album

Von zwei Mitgliedern der Trujillo-Familie wussten wir bereits, dass sie musikalisch veranlagt sind. Robert Trujillo spielt bei der aufstrebenden Newcomer-Kapelle Metallica, die irgendwann vielleicht mal groß rauskommen könnte. Zuvor bearbeitete er schon bei Ozzy Osbourne und Suicidal Tendencies den Bass. Sohn Tye erregte zuletzt reichlich Aufmerksamkeit damit, indem er schon in jungen Jahren bei Korn und ebenfalls Suicidal Tendencies aufhalf. Doch Tye hat seine musikalischen Gene offenbar nicht nur von seinem Papa, sondern auch seiner Mama Chloe bekommen. Denn die Gattin des Metallica-Bassisten veröffentlichte just ihr zweites Studioalbum MOTHERS OF A NEW NATION. Sowohl Rob als auch Tye haben an…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €