Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Metallica spielen endlich in Neuseeland, Fans drehen durch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es dauerte fünf Minuten, bis die erste der angesetzten Metallica-Shows in Christchurch, Neuseeland, ausverkauft war. Hoffentlich hat der Fan ein Ticket bekommen, der extra dafür vor einem Ticket-Verkauf campiert hat und sogar seinen Job schmiss, um die Zeit fürs Camping zu haben. Sein Chef wollte ihn nicht einfach Richtung Ticket-Laden ziehen lassen, also kündigte er.

Insgesamt kommen Metallica auf ihrer DEATH MAGNETIC-Worldtour angeblich auf 212 Shows in 153 Städten, das Album erschien 2008.

Weitere Metallica-Artikel:
+ Hinter den Kulissen des Sonisphere Festivals
+ „Big Four“-Konzert-Stream: Fans randalieren in Illinois
+ Metallica: James Hetfield bezeichnet sich als reborn straight edge

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Wöchentliche Konzertreihe

Heute Nacht gehen Metallica mit dem fünften Teil ihrer Live-Show-Reihe auf Sendung. Im Rahmen von @metallicamondays zeigen die "Four Horsemen" ab 2 Uhr früh ihren Auftritt vom 31. Mai 2015 im Olympiastadion in München (Youtube-Video siehe unten). Dabei handelt es sich um den Headliner-Gig bei der ersten "Rockavaria"-Auflage. Diese Metallica-Songs dürft ihr hierbei erwarten: Fuel For Whom the Bell Tolls Metal Militia King Nothing Disposable Heroes The Unforgiven II Cyanide Lords of Summer Sad but True The Frayed Ends of Sanity One Master of Puppets Fight Fire With Fire Welcome Home (Sanitarium) Seek & Destroy Creeping Death Nothing Else Matters…
Weiterlesen
Zur Startseite