Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallicas Lars Ulrich macht Werbung für Bier

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die ‘Stand Out Collection’ wurde ins Leben gerufen, um das Lebenswerk des Carlsberg-Gründers J.C. Jacobsen zu ehren. Personen die stets zielstrebig und beharrlich auf ihrem Weg waren, wurden ausgewählt, um ihr eigenes Design einer Carlsberg-Flasche zu entwerfen.

Neben Metallica-Drummer Lars Ulrich durften auch der dänische Indie-Sänger Vinnie Who, CphCph, zwei Freunde die ihre Heimatstadt Kopenhagen durch das Erklimmen hoher Gebäude und Ähnlichem besser kennenlernen wollen und Designer Han Kjobenhavn ein Flaschen-Design entwerfen.

Passend zu der Kampagne wurde ein fünfminütiger Werbefilm gedreht.

Lars entschied sich für ein Foto, das vom legendären Musik-Fotografen Ross Halfin während der Europa-Tour 2012 in Paris gemacht wurde.

Carlsberg-Manager Rasmus Bendtsen über die Zusammenarbeit mit Ulrich:

„Lars is the epitome of ‚fuck Janteloven‘ mantra [Bezug auf das Jantegesetz, das für skandinavische Verhaltensmuster steht] and he 100% lives up to the message that is the whole idea behind the ‚Stand Out Collection‘. Lars even suggested that we change the name of ‚Carlsberg‘ to ‚Larsberg‘. He is a great partner.“

Ulrich wird ebenfalls das Gesicht einer ähnlichen Kampagne der dänischen Brauerei Gammel Dansk.

Zu dieser Kampage gibt es auch einen Werbespot.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Miley Cyrus rekrutiert Elton John für Metallica-Cover-Album

Wie wir bereits berichtet haben, werkelt Pop-Röhre Miley Cyrus derzeit an einem Cover-Album voller Neuinterpretationen von Metallica-Songs. Allen Unkenrufen zum Trotz, da könne ja nur akustischer Müll herauskommen, sollte man der Sängerin zumindest erst einmal die Möglichkeit geben, besagte Platte vorzulegen. Darüber hinaus hat sich die 28-Jährige nun namhafte Unterstützung für ihr Vorhaben ins Boot geholt. Ungewohnte Mischung So hat sie im Interview mit Capital.fm ausgeplaudert, welche Gaststars sie rekrutiert hat. "Ich habe ein Cover des Metallica-Stückes ‘Nothing Else Matters’ mit Elton John am Klavier gemacht. Dann habe ich noch Yo-Yo Ma [US-amerikanischer Cellist - Anm.d.R.], Chad Smith [Schlagzeuger der Red…
Weiterlesen
Zur Startseite