Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mike Patton: Zukunft von Faith No More möglich

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Man sollte vielleicht nicht unbedingt drauf wetten, dass Faith No More noch mal an den Start kommen, aber Mike Patton wollte es in einem kürzlich veröffentlichten Interview auch nicht aussschließen.

Das Datum ist dabei noch aus einem anderen Grund historisch: Genau vor 20 Jahren stieg Mike Patton bei Faith No More als Sänger ein, und brachte eine Karriere ins Rollen, die Faith No More schnell als unglaublich kreative Innovatoren der Metal-Szene Ende der 80er, Anfang der 90er zeigte.

Zusammen schrieben die Musiker Mike Patton (Gesang), Jim Martin (Gitarre), Billy Gould (Bass), Mike Bordin (Schlagzeug) und Roddy Bottum (Keyboard) im klassischen Line-Up die Klassiker-Alben THE REAL THING (1989) und ANGEL DUST (1992) ein.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Nintendo wird 125 Jahre! Metal-Zeitreise durch die Geschichte der Videogames

Seit dem Erscheinen des ersten Videospiels Pong sind bereits 42 Jahre ins Land gezogen. Das scheint viel - doch Games-Gigant Nintendo feiert dieser Tage sogar seinen 125. Geburtstag! Angefangen hat es bei Nintendo freilich nicht mit Videospielen. Am 23. September 1889 von Fusajirō Yamauchi in Kyōto gegründet, stellte Nintendo (der Name lässt sich mit "Lege das Glück in die Hände des Himmels" übersetzen) noch Spielkarten her. Heute ist Nintendo für Spieleserien und -helden wie Super Mario, Zelda, Metroid und Pokemon weltbekannt und aus dem Leben vieler Menschen, ob Gamer oder nicht, nicht mehr wegzudenken. METAL HAMMER gratuliert zu 125 Jahren…
Weiterlesen
Zur Startseite