Mikkey Dee: „Natürlich ist es das Ende von Motörhead”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit dem Tod von Rock’n’Roll-Ikone Lemmy Kilmister am 28. Dezember stirbt auch das Fortbestehen seiner Band Motörhead. Für die meisten ist das wohl keine Überraschung, war Lemmy doch Gesicht und Aushängeschild der Gruppe. So sieht es auch Schlagzeuger Mikkey Dee und verkündet in der schwedischen Zeitung „Expressen“ das Aus der Band.

Im Herzen lebt Lemmy weiter

„Natürlich ist es das Ende von Motörhead. Lemmy war Motörhead. Aber die Band wird in den Erinnerungen vieler weiterleben“, so der Musiker im Telefoninterview. Für ihn und Gitarrist Philip Campbell habe es keinen Sinn, weiter auf Tour zu gehen oder Platten zu veröffentlichen. „Wir werden keine weiteren Touren oder sonstiges spielen. Außerdem wird es keine Platten mehr geben. Doch die Band überlebt und Lemmy lebt in unser aller Herzen weiter.“

Letztes Konzert

Es ist noch nicht lange her, da stand Lemmy mit seinen beiden Kollegen noch in der Berliner Max-Schmeling-Halle auf der Bühne. „Er war furchtbar mager, er hat seine gesamte Energie auf der Bühne herausgelassen und danach war er sehr, sehr müde“, erinnert sich Dee. „Es ist unglaublich, dass er spielen und die Europa-Tour fertig spielen konnte. Es fühlt sich fantastisch an, dass wir die Tour mit ihm beenden konnten. Ich bin unfassbar dankbar für die Jahre und die Zeit, dir wir zusammen hatten.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Lemmy Kilmister: Asche auf dem Hellfest

Lemmy Kilmister ist unsterblich. Auch Jahre nach seinem Tod wird er von Musik-Fans weltweit als Ikone verehrt – darunter auch von den Veranstaltern des französischen Hellfest Open Air. Dort gibt es seit diesem Jahr eine neue Statue des Motörhead-Musikers. Sie ersetzt jene, die bereits seit Jahren auf dem Festival stand – und ist passenderweise aus Metall. Geschaffen hat das zwölf Meter hohe Stagl-Monument die französische Künstlerin Caroline Brisset. Aber die Statue lässt Lemmy nicht nur über all die Metal-Fans blicken, die rund um sie die Musik feiern – sie dient auch als Verwahrungsort für Teile seiner Asche.   Sieh dir…
Weiterlesen
Zur Startseite