Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Mötley Crüe Gitarrist Mick Mars bei den Murderdolls

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer annimmt, die Murderdolls hätten sich lichtdicht in ihrem Studio verschanzt, liegt falsch. Obwohl die beiden Chef-Musiker Joey Jordison (Slipknot) und Wednesday 13 emsig an neuen Düster-Rock-Songs arbeiten, kommt auch genügend Sonne und nette Aussicht in den Raum, wie das Studio-Video belegt:

Ebenfalls reingekommen ist Mick Mars, Gitarrist der Glam Rocker Mötley Crüe. Das kann dem Düster-Glam-Faktor des kommenden Albums WOMEN AND CHILDREN LAST natürlich nur gut tun. Mick Mars hat sich jedenfalls drüber gefreut und konstatiert, dass das noch 2010 kommende Album gehörig Stiefelabdrücke im Allerwertesten hinterlassen solle.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot werden nie ihre Masken ablegen

Slipknot ohne Masken und Anzüge - das ist eigentlich nicht denkbar. Doch zu seiner Zeit waren auch Kiss ohne Schminke nicht denkbar - und dennoch haben es Gene Simmons und Co. eine Zeit lang durchgezogen. So erscheint es legitim Corey Taylor und Konsorten zu fragen, was sie über diese Option denken. Während eines aktuellen Interviews sagte Perkussionist Shawn "Clown" Crahan nun: Das kommt nicht in die Tüte! "Es vergeht kein Tag, an dem sich nicht jedes Bandmitglied wünscht, dass wir dieses Zeug nicht tragen müssten", gab der Slipknot-Vordenker in "The Fred Minnick Show" (siehe unten) zu Protokoll. "Besonders weil es meine…
Weiterlesen
Zur Startseite