Motörboat-Kreuzfahrt: weitere Bands bestätigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 28. September 2015 wird Motörheads Motörboat zum zweiten Mal vom Port Miami in den USA zu seiner Rundreise aufbrechen. Außer Motörhead wurden jetzt mit Slayer, Exodus, Anthrax und Suicidal Tendencies weitere Bands bestätigt.

Das Kreuzfahrtschiff Norwegian Sky wartet dabei mit allem auf, was die Symbiose aus Sonne, Meer und harter Musik angenehm gestalten kann: 13 Restaurants, 12 Bars und Lounges, ein Pool, fünf  Whirlpools, ein Casino, ein Spa und ein Fitness Center stehen den Gästen zur Verfügung.

Tickets gibt es ab dem 25. März 2015 unter www.MotorheadCruise.com.

Das bisherige Line-Up des Motörboat 2015:

Anthrax + Crobot + Kyng + Exodus + Fireball Ministry + Hatebreed + Huntress + Phil Campbell’s All Star Band + Motörhead + Motor Sister + Slayer + Suicidal Tendencies + u.a.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Def Leppard: Joe Elliott hat ein Problem mit dem Begriff Heavy Metal

Wenn es um die New Wave Of British Heavy Metal geht, fällt eigentlich fast immer der Name Def Leppard. Die Band spielte auf ihren ersten zwei Alben immerhin harten Rock – bevor sie sich mit HYSTERIA und PYROMANIA in eine etwas kommerziellere Richtung bewegte. Für Frontmann Joe Elliott ist das Metal-Label ohnehin ein „dämlicher Begriff“, wie er in einem Interview im The Rockoneurs-Podcast gestand. Def Leppard sind keine Metal-Band „Ich habe ein Problem mit dem Begriff Heavy Metal“, sagt er. „Weil jeder, der sich nicht mit Rock-Musik beschäftigt, denkt, dass es etwas Schlechtes ist, in einer Heavy Metal-Band zu spielen.“…
Weiterlesen
Zur Startseite