Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Motörhead: Auftritt auf dem Wacken Open Air bestätigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Jetzt also doch – Die Kultrocker von Motörhead werden das Wacken Open Air am Freitag, den 02.08.2013 um 21 Uhr beehren und der feierwütigen Menge mit ihrem dreckigen Rock’n’Roll ordentlich einheizen. Wacken-Chef Holger Hübner bestätigte die frohe Kunde gegenüber Bild.de und beendet damit das lange Rätselraten um den fraglichen Gesundheitszustand von Lemmy.

Es dürfen also auch dieses Jahr die Bierbecher durch die Luft fliegen, wenn es wieder heißt: “We’re Motörhead and we play Rock’n’Roll!”

Laut Bild.de erholt sich Motörhead-Röhre Lemmy Kilmister schneller von seinem Krankenhausaufenthalt als zunächst angenommen.

So soll der Brite schon wieder fleißig dabei sein, das kommende Motörhead-Album AFTERSHOCK zu promoten. Zwar wurden vorsorglich alle Festivalauftritte abgesagt, Lemmy wäre aber nicht Lemmy, wenn er nicht alles daran setzen würde, doch noch auf dem Wacken Open Air aufzutreten.

Auch auf der offiziellen Homepage des weltgrößten Heavy Metal-Festivals las man bislang nichts von einer endgültigen Absage der britischen Urgesteine. Hoffnung besteht also…

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Master: Sollemnitas Omnium Sanctorum

Das komplette Interview mit Paul Speckmann von Master findet ihr in der METAL HAMMER-Februarausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Da das aktuelle Line-up schon seit zwei Jahren zusammenspielt, ist es nicht verwunderlich, dass Paul Speckmann Master so stark wie nie zuvor sieht, auch wenn die grundlegenden Arbeitsabläufe die gleichen geblieben sind. Er schreibt die Songs auf der Akustikgitarre, es wird ausgiebig geprobt und dann im Studio aufgenommen. Pauls Aussage, das neue Album sei ein gutes Comeback, klingt zunächst etwas irreführend, denn das bei Hammerheart Records erscheinende…
Weiterlesen
Zur Startseite